Festival

Film- und Medienfestival gGmbh benennt Interims-Geschäftsführer

Als Nachfolger von Dieter Krauß, der Ende des Monats in den Ruhestand geht, übernimmt Uwe Schmitz-Gielsdorf für eine Interimszeit bis Ende Mai 2023 den Posten des Geschäftsführers der Film- und Medienfestival gGmbH, u.a. Veranstalter des Internationalen Trickfilm-Festival Stuttgart.

04.10.2022 15:18 • von Jochen Müller
Uwe Schmitz-Gielsdorf (Bild: Film- und Medienfestival gGmbH)

Uwe Schmitz-Gielsdorf wird Geschäftsführers der Film- und Medienfestival gGmbH (FMF), u.a. Veranstalter des Internationalen Trickfilm-Festival Stuttgart. Wie der FMF-Aufsichtsrat heute mitteilt, übernimmt der Jurist und Betriebswirt, der zuletzt als Leiter der Verwaltung der Stiftung Kunstmuseum Stuttgart gGmbH tätig war, interimistisch bis 31. Mai 2023 die Nachfolge von Dieter Krauß, der zum 31. Oktober 2022 in den Ruhestand geht. Bereits Mitte September hatte sich der langjährige Künstlerische Geschäftsführer der FMF, Ulrich Wegenast, ebenfalls in den Ruhestand verabschiedet gehabt. Laut einer Pressemitteilung der FMF soll die Ausschreibung für die langfristige Geschäftsführung "zeitnah" erfolgen.

"Mit Uwe Schmitz-Gielsdorf haben wir einen Geschäftsführer für die Interimszeit gewonnen, der mit seinem Know-How in Finanzen und Organisation von Kultureinrichtungen perfekt für die Film- und Medienfestival gGmbH passt. Er hat in den unterschiedlichsten Kulturinstitutionen in Deutschland und Österreich wichtige Erfahrungen gemacht und ist auch für die regionale Kulturszene kein Unbekannter. Wir haben nun die Chance, die strategische Ausrichtung der FMF mit seiner Expertise und einer Evaluierung zur zukünftigen Positionierung des ITFS als eines der größten Filmfestivals weiter voran zu treiben", erklärt Walter Rogg, Aufsichtsratsvorsitzender der Film- und Medienfestival gGmbH und Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (WRS).

Uwe Schmitz-Gielsdorf sagt über seine neue Aufgabe: "Ich freue mich auf die Chance, das nächste 30. Internationale Trickfilm-Festival Stuttgart als Geschäftsführer mit zu gestalten und gleichzeitig den Aufbruch in eine strategische Weiterentwicklung zu fördern. Neben der Kooperation innerhalb der nationalen und internationalen Kulturlandschaft und den damit verbundenen Aufgaben, freue ich mich besonders auf die Zusammenarbeit mit dem sympathischen Team der FMF."

Das 30. Internationale Trickfilm-Festival Stuttgart findet von 25. bis 30. April 2023 statt.