Kino

KINOCHARTS DEUTSCHLAND UPDATE: Die "Schule" legt nach

Einen Tag nach der Meldung zu den Wochenendcharts sehen die Zahlen für "Die Schule der magischen Tiere 2" noch besser aus. Nach den ersten fünf Tagen schlagen bereits überragende 600.000 Besucher in Deutschland und mehr als 50.000 Besucher in Österreich zu Buche.

04.10.2022 09:47 • von Thomas Schultze
Und immer noch bessere Zahlen für "Die Schule der magischen Tiere 2" (Bild: Leonine)

Einen Tag nach der ersten Meldung zu den Wochenendcharts sehen die Zahlen für Die Schule der magischen Tiere 2" noch besser aus. Nach den ersten fünf Tagen schlagen bereits überragende 601.000 Besucher in Deutschland und mehr als 50.000 Besucher in Österreich zu Buche; in der Schweiz waren es am reinen Wochenende 11.000 Zuschauer. Das sind allein in Deutschland noch einmal 160.000 verkaufte Tickets mehr, als am offiziellen Wochenende von Donnerstag bis Sonntag erzielt worden waren. Da lag die von Sven Unterwaldt inszenierte Fortsetzung von Die Schule der magischen Tiere" bereits 80 Prozent über dem Start des ersten Teils, der vor einem Jahr mit 240.000 Zuschauern gestartet war und danach mit gesamt 1,8 Mio. Besuchern zum erfolgreichsten deutschen Film seit Beginn der Corona-Pandemie avancierte.

Das von Kordes & Kordes Film produzierte Sequel hatte nunmehr den besten Start eines deutschen Films in diesem Jahrzehnt - und mit einem Start in 741 Kinos auch den größten Start eines deutschen Films seit nahezu fünf Jahren.

Die Kinos können sich außerdem jetzt schon freuen: Ein dritter Teil der Reihe nach den Erfolgsbüchern von Margit Auer ist bereits in Arbeit, wieder mit Sven Unterwaldt als Regisseur.