Kino

Foto des Tages: "In einem Land, das es nicht mehr gibt" feiert Weltpremiere

Die Ziegler-Produktion "In einem Land, das es nicht mehr gibt" von Drehbuchautorin und Regisseurin Aelrun Goette feierte am 2.Oktober vor rund 1000 begeisterten Premierengästen seine umjubelte Weltpremiere im CinemaxX Dammtor beim 30. Filmfest Hamburg. Der Film nimmt die Zuschauer:innen mit in eine faszinierende, unbekannte Welt: die Modeszene der ehemaligen DDR und startet im Verleih von Tobis am 6. Oktober bundesweit in den Kinos. Das Filmteam ist bis einschließlich 17. Oktober auf großer Kinotour durch Deutschland. Das Foto zeigt (v.l.n.r.): Albert Wiederspiel (Filmfest Hamburg), Magnus Vortmeyer (Koproduzent/Verleih), Annegret Weitkämper-Krug (gretchenfilm), Gabriele Völsch (Darstellerin), Susa Kusche (Ausführende Produzentin), David Schütter (Darsteller), Bernd Hölscher (Darsteller), Zoe Höche (Darstellerin), Aelrun Goette (Drehbuch/Regie), Marlene Burow (Darstellerin), Sabin Tambrea (Darsteller), Jördis Triebel (Darstellerin) und Tanja Ziegler (Produzentin). Foto: Andre Mischke / Tobis (PR-Veröffentlichung)

04.10.2022 07:12 • von Jochen Müller
Bei der Weltpremiere von "In einem Land, das es nicht mehr gibt" (v.l.n.r.): Albert Wiederspiel (Filmfest Hamburg), Magnus Vortmeyer (Koproduzent; Verleih), Annegret Weitkaämper-Krug (gretchenfilm), Gabriele Völsch (Darstellerin), Susa Kusche (Ausführende Produzentin), David Schütter (Darsteller), Bernd Hölscher (Darsteller), Zoe Höche (Darstellerin), Aelrun Goette (Drehbuch:Regie), Marlene Burow (Darstellerin), Sabin Tambrea (Darsteller), Jördis Triebel (Darstellerin) und Tanja Ziegler (Produzentin) (Bild: Andre Mischke / Tobis)

Die Ziegler-Produktion In einem Land, das es nicht mehr gibt" von Drehbuchautorin und Regisseurin Aelrun Goette feierte am 2.Oktober vor rund 1000 begeisterten Premierengästen seine umjubelte Weltpremiere im CinemaxX Dammtor beim 30. Filmfest Hamburg. Der Film nimmt die Zuschauer:innen mit in eine faszinierende, unbekannte Welt: die Modeszene der ehemaligen DDR und startet im Verleih von Tobis am 6. Oktober bundesweit in den Kinos. Das Filmteam ist bis einschließlich 17. Oktober auf großer Kinotour durch Deutschland. Das Foto zeigt (v.l.n.r.): Albert Wiederspiel (Filmfest Hamburg), Magnus Vortmeyer (Koproduzent/Verleih), Annegret Weitkämper-Krug (gretchenfilm), Gabriele Völsch (Darstellerin), Susa Kusche (Ausführende Produzentin), David Schütter (Darsteller), Bernd Hölscher (Darsteller), Zoe Höche (Darstellerin), Aelrun Goette (Drehbuch/Regie), Marlene Burow (Darstellerin), Sabin Tambrea (Darsteller), Jördis Triebel (Darstellerin) und Tanja Ziegler (Produzentin). Foto: Andre Mischke / Tobis (PR-Veröffentlichung)