Kino

Kinocharts Deutschland KW 38 online

Am vergangenen Wochenende wurden in den deutschen Kinos insgesamt knapp 840.000 Tickets gelöst. Auf welche Filme sie sich verteilen, lesen Sie ab sofort bei blickpunktfilm.de.

27.09.2022 13:26 • von Jochen Müller
Weiter auf Platz eins der deutschen Kinocharts: "Ticket ins Paradies" (Bild: Universal)

Mit 144.000 Besuchern und einem Einspiel von 1,36 Mio. Euro konnte die Komödie Ticket ins Paradies" mit Julia Roberts und George Clooney in den Hauptrollen am vergangenen Wochenende Platz eins der deutschen Kinocharts verteidigen und steht damit insgesamt bei 437.000 Besuchern und einem Einspiel von etwas mehr als vier Mio. Euro. Auf Platz zwei konnte die Wiederaufführung von Avatar - Aufbruch nach Pandora" 111.000 Besucher in die deutschen Kinos locken und dabei 1,32 Mio. Euro einspielen. Platz drei belegte der erfolgreichste Neustart des Wochenendes, Olivia Wildes Thriller Don't Worry Darling" (69.000 Besucher; 631.000 Euro / inkl. Previews: 70.000 Besucher; 642.000 Euro).

Die Top fünf der deutschen Kinocharts wird aktuell komplettiert durch die Bestsellerverfilmung Der Gesang der Flusskrebse" (WE: 45.000 Besucher; 426.000 Euro / gesamt: 625.000 Besucher; 5,63 Mio. Euro) und Minions - Auf der Suche nach dem Mini-Boss" (WE: 55.000 Besucher; 414.000 Euro / gesamt: 3,87 Mio. Besucher; 33,2 Mio. Euro).

Auf Platz sechs folgt Lars Jessens neu gestartetes Drama Mittagsstunde" (35.000 Besucher; 324.000 Euro / inkl. Previews: 43.000 Besucher; 379.000 Euro).

Insgesamt wurden in den deutschen Kinos am vergangenen Wochenende knapp 840.000 Tickets gelöst, das Einspiel lag bei 7,65 Mio. Euro.

Die deutschen Kinocharts nach Umsatz

Die deutschen Kinocharts nach Besuchern