Kino

"Boy from Heaven" ist der schwedische Oscarbeitrag

Schweden wird "Boy from Heaven" von Tarik Saleh ins Oscarrennen schicken. Der Drehbuchpreisgewinner von Cannes wird am 4. Oktober auf dem Filmfest Hamburg Deutschlandpremiere feiern.

22.09.2022 15:33 • von Thomas Schultze
Kurs auf die Oscars: "Boy from Heaven" (Bild: X Verleih)

Schweden wird Boy from Heaven" von Tarik Saleh ins Oscarrennen schicken. Die schwedisch-französische Koproduktion über einen jungen Islam-Studenten, der in Kairo Spielball einer religiös-politischen Intrige wird, hatte ihre Weltpremiere im Wettbewerb des Festival de Cannes gefeiert und konnte dort den Drehbuchpreis gewinnen. Außerdem befindet sich "Boy from Heaven" auf der Auswahlliste für den Europäischen Filmpreis. Auf dem Filmfest Hamburg wird der engagierte Thriller am 4. Oktober Deutschlandpremiere feiern. Am 6. April 2023 wird er im Verleih von X Verleih in die deutschen Kinos kommen.