Produktion

Orlando Bloom in Gran-Turismo-Verfilmung

Wenn in der kommenden Woche die Dreharbeiten zur Verfilmung des PlayStation-Klassikers Gran Turismo beginnen, wird auch Orlando Bloom vor der Kamera stehen.

19.09.2022 15:04 • von Jochen Müller
Orlando Bloom (Bild: IMAGO / ZUMA Wire)

Bevor in der kommenden Woche die Dreharbeiten zur Verfilmung des PlayStation-Klassikers Gran Turismo, die Neill Blomkamp nach einem auf wahren Begebenheiten basierenden Drehbuch von Jason Hall und Zach Baylin inszenieren wird, beginnen, konnte noch Orlando Bloom für eine Rolle verpflichtet werden.

Wie der Hollywood Reporter berichtet, spielt der aufstrebende Nachwuchsdarsteller Archie Madekwe darin einen jungen Gran-Turismo-Spieler, dessen Fähigkeiten in dem Renn-Videospiel dazu beigetragen haben, dass er zu einem erfolgreichen Profi-Rennfahrer wurde. Orlando Bloom übernimmt die Rolle eines erfolgshungrigen Marketingmanager für Motorsportrennen.

Produziert wird die Gran-Turismo-Verfilmung, die Sony am 10. August 2023 in die deutschen Kinos bringen wird, von Asad Qizilbash und Carter Swan von PlayStation Productions zusammen mit Doug Belgrad und Dana Brunetti. Der Erfinder des Spiels, Kazunori Yamauchi fungiert zusammen mit dem Ko-Autor des Drehbuchs, Jason Hall, als Executive Producer.