TV

Erstmals Publikumspreis beim Blauen Panther

Über zwei Preisträger in der Kategorie Fiktion kann erstmals das Publikum entscheiden. Zur Wahl stehen jeweils drei Serien und drei Filme. Die Constantin-Gruppe spielt in der Vorauswahl eine prägende Rolle.

18.08.2022 11:38 • von Frank Heine
Erstmals darf das Publikum über die Panther-Vergabe abstimmen (Bild: Blauer Panther - TV & Streaming Award)

Der neu konzipierte Bayerische Fernsehpreis, der nun auf den Namen "Blauer Panther - TV & Streaming Award" hört, wartet mit einem Novum auf: Erstmals in seiner Geschichte werden zwei Publikumspreise vergeben. Zur Wahl stehen 2022 je drei Produktionen, ausgewählt von der Jury des Blauen Panther, für die Preise "Beliebteste Serie" und "Beliebtester Film".

Bei den Serien einigten sich die Jurorinnen und Juroren auf "Die Discounter" (Pyjama Pictures / Prime Video, Ferdinand von Schirach - Glauben" (Moovie / RTL+) und Sisi" (Story House Pictures / RTL+, RTL). Bei den drei zur Wahl stehenden Filmen handelt es sich um Army Of Thieves" (Pantaleon Films / Netflix), "Die Wannseekonferenz" (Constantin Television / ZDF) und One Night Off" (Rat Pack Film / Prime Video). Auffällig: die Hälfte der Nominierungen geht auf die Constantin-Gruppe ("Glauben", "Die Wannseekonferenz" und "One Night Off"). Das öffentlich-rechtliche Fernsehen ist nur einmal vertreten, die ARD geht ganz leer aus.

Über die Preisträger kann vom heutigen 18. August an bis zum 29 September unter www.blauerpanther.com/publikumsvotingabgestimmt werden kann. Die Gewinner werden wir auch die bereits bekannt gegebenen nominierten Schauspielerinnen und Schauspieler am 19. Oktober im Rahmen einer großen Show im BR Fernsehen verkündet.

"Medienangebote müssen zunehmend interaktiv sein, damit die Inhalte und Formate beim Publikum erfolgreich sind. Diese Entwicklung wollen wir auch beim Blauen Panther - TV & Streaming Award abbilden. Daher ist es die logische Konsequenz, mit der Öffnung des Preises hin zu neuen Formaten und Ausspielwegen auch die Zuschauer und Zuschauerinnen bei zwei sehr publikumsaffinen Preisen über Gewinner oder Gewinnerinnen entscheiden zu lassen", so Thorsten Schmiege, BLM-Präsident und Vorsitzender der Gesellschafter-versammlung der Medien.Bayern GmbH, die den "Blauen Panther - TV & Streaming Award" veranstaltet.