TV

DEG mit neuem Vorstand

Die Digital Entertainment Group hat ihren neuen Vorstand bekannt gegeben: Dan Cohen, Chief Content Licensing Officer von Paramount Global, wurde zum Vorsitzenden gewählt.

15.08.2022 13:05 • von Jörg Rumbucher
Dan Cohen, Paramount (Bild: DEG/Paramount)

Der Fachverband Digital Entertainment Group (DEG), der1997 gegründet wurde und somit in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen feiert, hat am 12. August einen neuen Vorstand vorgestellt. Dan Cohen, Chief Content Licensing Officer von Paramount Global, wurde zum Vorsitzenden gewählt, während der bisherige Vorsitzende Jim Wuthrich, President of Content Distribution bei Warner Bros. Discovery, zum Chair Emeritus ernannt wurde.

Jonathan Zepp, Leiter der Abteilung für globale Partnerschaften im Bereich Medien und Unterhaltung bei Google, ist der neue stellvertretende Vorsitzende des Fachverbands für Home Entertainment.

Die neuen Vorstandsmitglieder der DEG wurden für eine Amtszeit von zwei Jahren gewählt und werden bis Juli 2024 im Amt sein.

Das langjährige DEG-Mitglied Sony Pictures Entertainment und das neue DEG-Mitgliedsunternehmen Amazon Web Services sind jeweils mit neuen DEG-Vorstandsmitgliedern vertreten: Jason Spivak, EVP, Distribution,North America bei SPE, und Chris Blandy, Global Leader, Strategy and Business Development, Media & Entertainment, bei AWS.