Kino

Kinocharts Großbritannien: "Bullet Train" auf Anhieb auf Platz eins

Der Actioner mit Brad Pitt in der Hauptrolle hat an seinem Startwochenende in Großbritannien Platz eins der Kinocharts übernommen.

09.08.2022 14:59 • von Jochen Müller
Die neue Nummer eins in Großbritannien: "Bullet Train" (Bild: Sony Pictures)

Mit einem Einspiel von umgerechnet knapp 3,4 Mio. Euro hat David Leitchs Actioner Bullet Train" mit Brad Pitt in der Hauptrolle an seinem Startwochenende souverän Platz eins der britischen Kinocharts übernommen. DC League of Super-Pets" mussten die Platz an der Sonne schon nach einer Woche wieder räumen und belegt aktuell mit 1,46 Mio. Euro (gesamt: 3,39 Mio. Euro) Platz zwei, gefolgt von Minions - Auf der Suche nach dem Mini-Boss" (WE: 1,28 Mio. Euro; gesamt: 42,6 Mio. Euro), Thor: Love and Thunder" (WE: 1,1 Mio. Euro; gesamt: 39,35 Mio. Euro) und "Elvis" (WE: 859.000 Euro; gesamt: 26,44 Mio. Euro).

DIE WEITEREN NEUSTARTS IN DER TOP 25 DER BRITISCHEN KINOCHARTS

Die indische Romanze Sita Ramam" belegte an ihrem Startwochenende in Großbritannien mit einem Einspiel von 42.000 Euro Platz 14. Ein weiterer indischer Titel, der SciFi-Actioner Bimbisara", landete an seinem Startwochenende mit 35.000 Euro auf der 16. Für das ebenfalls aus Indien stammende romantische Drama "Jind Mahi" (18.000 Euro) reichte es bei seinem Start auf der 24 gerade noch für einen Platz in der Top 25.

Die Top 15 der britischen Kinocharts