Produktion

Omar Sy wird für Peacock zum Killer

Omar Sy übernimmt in John Woos Remake seines Actionthrillers aus dem Jahr 1989, "The Killer", die Hauptrolle.

05.08.2022 10:05 • von Jochen Müller
Omar Sy (Bild: IMAGO / APress International)

Universal hat Omar Sy für die Hauptrolle in John Woos Remake seines Actionthrillers aus dem Jahr 1989, "The Killer", verpflichtet, der für den Streamingdienst Peacock entstehen wird.

Wie US-Medien berichten, stammt das Drehbuch von Matthew Stuecken, Josh Campbell, Eran Creevy und Brian Helgeland. Als Produzenten fungieren Woo und Lori Tilkin, mit der Woo das Projekt auch entwickelt hatte. Für Universal sind Senior Vice President of Production Development, Sara Scott, und Creative Development Executive Jacqueline Garell für das Projekt verantwortlich. Weitere Details sind nicht bekannt.

Im Original hatte Chow Yun-fat einen Profikiller gespielt gehabt, der einen letzten Auftrag aufnimmt, um die Operation einer Sängerin (Sally Yeh) zu finanzieren, die durch den Schuss aus seiner Waffe ihr Augenlicht verloren hatte.