Kino

Kinocharts USA: Einmal durchschnaufen, bitte

Bevor der US-Kinosommer in die letzte Runde geht, gönnt er sich eine kurze Auszeit ohne großen Neustart. "DC League of Super-Pets" schafft es mit den schwächsten Zahlen seit Beginn der Saison auf den ersten Platz.

31.07.2022 14:31 • von Thomas Schultze
Solider Start: "DC League of Super-Pets" (Bild: Warner Bros.)

Bevor der US-Kinosommer in die letzte Runde geht, gönnt er sich eine kurze Auszeit ohne großen Neustart. DC League of Super-Pets" schafft es mit den schwächsten Zahlen seit Beginn der Saison auf den ersten Platz. 23 Mio. Dollar in 4314 Kinos ist keine Meisterleistung, aber entspricht in etwa dem Startwochenende von Die Gangster Gang" im Frühjahr, der es im Anschluss auf knapp 100 Mio. Dollar Boxoffice geschafft hat.

Einer der Gründe, warum an diesem Wochenende kein richtig großer Start aufgeplant war, hat natürlich auch damit zu tun, dass man im Vorfeld dem zweiten Wochenende von Nope" aus dem Weg gehen wollte. Nun war der Film von Jordan Peele vor einer Woche deutlich unter den Erwartungen mit 45 Mio. Dollar Boxoffice gestartet, und nun hat sich auch bestätigt, was befürchtet worden war: Aus Mangel an positiver Mundpropaganda muss der Mysteryfilm ein Minus von 57 Prozent hinnehmen - 19 Mio. Dollar Kasse lassen keine große Hoffnung aufkeimen, man könne es mit einem potenziellen Langläufer zu tun haben. Aber man muss auch sagen: 81 Mio. Dollar Umsatz nach zehn Tagen für einen Film mit bestenfalls bescheiden zugkräftigen Stars sind gar nicht mal so schlecht. In der Endabrechnung wird "Nope" die 100-Mio.-Dollar-Hürde nehmen - und Peele damit zu einem Regisseur machen, der mit allen drei Regiearbeiten neunstellige Umsatzzahlen erreicht hat.

Thor: Love and Thunder" hat nach 13,1 Mio. Dollar Umsatz am vierten Wochenende gesamt die 300-Mio.-Dollar-Marke passiert. Nicht einmal mehr 15 Mio. Dollar fehlen noch, dann zieht der vierte Thor"-Standalone-Film an Thor: Tag der Entscheidung" vorbei, der 2017 315 Mio. Dollar umsetzen konnte. Platz vier geht an Minions - Auf der Suche nach dem Mini-Boss", der es an Wochenende fünf auf 11,4 Mio. Dollar Einspiel brachte und gesamt 320,8 Mio. Dollar Umsatz vorzuweisen hat. Die Top fünf beschließt der ewige Top Gun Maverick" mit 8,5 Mio. Dollar Umsatz am zehnten Wochenende - das fünftbeste zehnte Wochenende aller Zeiten. Gesamt hat der Blockbuster des laufenden Kinojahres die 650-Mio.-Dollar-Marke geknackt. Jetzt hält er Kurs, Jurassic World" (652,3 Mio. Dollar Einspiel) und "Titanic" (659,4 Mio. Dollar Einspiel) zu überholen und sich in der ewigen Bestenliste auf Platz sieben zu setzen.