Festival

Iris Berben ist Ehrengast beim Fünf Seen Filmfestival

Iris Berben wird am 27. und 28. August auf dem Fünf Seen Filmfestival drei ihrer Filme präsentieren.

28.07.2022 13:45 • von Jochen Müller
Ehrengast des Fünf Seen Filmfestival: Iris Berben (Bild: Laurence Chaperon)

Als Ehrengast des Fünf Seen Filmfestival (24. August bis 4. September) wird Iris Berben am 27. und 28. August dort drei ihrer Filme präsentieren. Wie das Festival heute mitteilt, sind dies "Frau Rettich, die Czerni und ich" (27. August, 17.15 Uhr, Kino Starnberg), Miss Sixty" (27. August, 20.30 Uhr, Open Air im Seebad Starnberg) und Es kommt der Tag" (28. August, 11.30 Uhr, Kino Seefeld). Darüber hinaus zeigt das Festival am 31. August um 20.30 Uhr im Pfarrstadel Wessling mit Liebesjahre" einen weiteren Film mit Iris Berben in der Hauptrolle.

"Wir freuen uns sehr, dass mit Iris Berben eine der beliebtesten Schauspielerinnen Deutschlands und eine gesellschaftlich besonders engagierte Frau als Ehrengast zum Fünf Seen Filmfestival kommt. Unser Publikum kann sie hautnah kennenlernen und mit ihr über ihre Arbeit, über den Film und das Kino sprechen", erklärt Festivalleiter Matthias Helwig.

Über den Stellenwert des Kinos sagt Iris Berben: Das Kino hat einen sozialen Stellenwert, und deshalb bin ich auch über viele Jahre als Präsidentin der Filmakademie für das Kino eingetreten. Denn welche Orte gibt es noch, wo Menschen sich in ihrer Leidenschaft treffen und gemeinsam emotionale Achterbahnen erleben? Wo sie gemeinsam lachen, staunen, erschrecken, weinen, und das ohne Ablenkung von außen?"