Produktion

Studiocanal und blue eyes bauen "Woodwalkers"-Universum mit Filmen und Serie

Mehr als zwei Millionen Mal wurden allein in Deutschland die "Woodwalkers"-Bücher von Katja Brandis verkauft. Nun werden aus der Fantasy-Reihe dank blue eyes Fiction und Studiocanal mindestens drei Kinofilme und ein englischsprachiges Serienprojekt.

27.07.2022 11:48 • von Michael Müller
Hiermit ging der Erfolg los: Das Cover des ersten Buches der "Woodwalkers"-Reihe (Bild: Arena Verlag)

Die Bestseller-Reihe der Fantasy-Gestaltenwandler-Romane um die so genannten "Woodwalkers" von Katja Brandis wird von blue eyes Fiction und Studiocanal für die große Leinwand adaptiert. Drehbuchautor David Sandreuter ("Der Kastanienmann") konnte gewonnen werden. Das erste deutschsprachige Kinoprojekt befindet sich bereits in der Pre-Production, Dreharbeiten sind für 2023 geplant. Mindestens zwei weitere Kinofilme sollen folgen. Zudem ist von Studiocanal und blue eyes Fiction zu einem späteren Zeitpunkt auch die Entwicklung einer seriellen englischsprachigen Adaption des Stoffes geplant.

Mit dem ersten Jugendbuch-Roman "Woodwalkers - Carags Verwandlung" gelang der Autorin Brandis im Jahr 2016 direkt der Sprung in die "Spiegel"-Bestsellerliste, wo es auch die Folgebände des Arena Verlags hinschafften. Insgesamt gibt es jetzt sechs Bände sowie eine Spinoff-Reihe und Sonderausgaben. Brandis' Gestaltenwandler-Romane über den Puma-Jungen Carag und seine Freunde wurden bisher über zwei Millionen Mal in Deutschland verkauft und in 17 Sprachen übersetzt.

Autorin Katja Brandis kommentiert die Projekte: "Meine Fans freuen sich unglaublich auf die Verfilmung und sind jetzt schon sehr aufgeregt. Viele wollen sich für eine Rolle bewerben. Mein Team und ich haben bislang um die tausend Mails zum Thema Casting beantwortet! Und da die Fans nach Neuigkeiten zum Projekt lechzen, freut es mich sehr, dass blue eyes und Studiocanal nun offiziell ihre Pläne bekannt geben. Carag und Co. haben meine Leser fest ins Herz geschlossen, weshalb ich sicher bin, dass Film und Serie ein Riesen-Erfolg werden."

Produzentin Corinna Mehner von blue eyes Fiction ergänzt: "Wir freuen uns auf die besondere Aufgabe, mit den Woodwalkers sowohl ein großes visuelles Abenteuer auf die Leinwand zu bringen, als auch eine aktuelle Geschichte mit relevanten Themen für ein junges Publikum und ihre Familien zu erzählen. Mit Katja Brandis und ihrer beeindruckenden Buchreihe und Studiocanal als Verleih- und Koproduktionspartner möchten wir den deutschen und weltweiten Kinomarkt mit einer erfolgreichen Kinoreihe und einem intensiven Fantasy-Kinoerlebnis bereichern. Aufbauend auf die erfolgreiche Kinoreihe werden wir mit Studiocanal auch eine internationale, englischsprachig gedrehte Serie entwickeln."

Studiocanal-CEO Kalle Friz sagt: "Wir freuen uns sehr, dass unsere erste Zusammenarbeit mit blue eyes Fiction gleich ein äußerst vielversprechendes Projekt wie 'Woodwalkers' ist, das mit Sicherheit zu den absoluten Top-Titeln der nächsten Jahre gehören wird. Ich bin mir sicher, dass dies nur der Auftakt einer erfolgreichen Zusammenarbeit mit Corinna Mehner und Carolin Dassel und dem tollen Team von blue eyes Fiction ist."