Kino

Arthouse-Kinocharts: "Meine Stunden mit Leo" von Null auf Eins

Die Komödie mit Emma Thompson in der Hauptrolle hat "Elvis" an ihrem Startwochenende nach drei Wochen von Platz eins der deutschen Arthouse-Kinocharts verdrängt.

19.07.2022 10:21 • von Jochen Müller
Die neue Nummer eins der Arthouse-Kinocharts: "Meine Stunden mit Leo" (Bild: Wild Bunch)

Sophie Hydes Komödie Meine Stunden mit Leo" mit Emma Thompson in der Hauptrolle hat an ihrem Startwochenende Platz eins der von Comscore und der AG Kino ermittelten Arthouse-Kinocharts übernommen. Platz zwei belegte der Spitzenreiter der drei vorangegangenen Wochen, Baz Luhrmanns "Elvis", gefolgt vom Filmfest-München-Eröffnungsfilm Corsage", der im Vergleich zur Vorwoche ebenfalls einen Platz einbüßte.

Als einzigem weiteren Neustart neben "Meine Stunden mit Leo" gelang Zhang Yimous Drama Eine Sekunde" auf der Zehn am vergangenen Wochenende der Sprung unter die Top Ten der deutschen Arthouse-Kinocharts:

1. (NEU) "Meine Stunden mit Leo", 1. Woche

2. (1) "Elvis", 4. Woche

3. (2) "Corsage", 2. Woche

4. (4) Everything Everywhere All At Once", 12. Woche

5. (3) Der beste Film aller Zeiten", 3. Woche

6. (5) Willkommen in Siegheilkirchen - Der DEIX Film", 2. Woche

7. (6) Wie im echten Leben", 3. Woche

8. (8) Der schlimmste Mensch der Welt", 7. Woche

9 .(10) Glück auf einer Skala von 1 bis 10", 7. Woche

10. (NEU) "Eine Sekunde", 1. Woche

Die Arthouse-Kinocharts werden erstellt von Comscore und der AG Kino-Gilde und bilden die Hitliste der Filme nach Besucherzahlen in den Mitgliedskinos des Verbands ab.