Kino

Foto des Tages: 15. Musikfilmtage Oberaudorf eröffnet

Die 15. Musikfilmtage Oberaudorf öffneten bei schönstem Sommerwetter ihre Tore. Der Eröffnungsfilm "Cicero - Zwei Leben, eine Bühne" - eine Dokumentation über den Musiker Eugen Cicero und seinen ebenso talentierten Sohn Roger - begeisterte das zahlreich im Kursaal erschienene Publikum. Präsentiert wurde der Film von Produzentin Katharina Rinderle (3.v.l.). Außerdem begrüßte Festivalleiter Markus Aicher (l.) die Kino- und Festivalreferentin Birgit Bähr vom FFF Bayern (2.v.l.), Oberaudorfs Bürgermeister Dr. Matthias Bernhardt (r.), Vertreter des Landkreises Rosenheim und der Gemeinden, sowie viele Sponsoren als Ehrengäste vor Ort. (PR-Veröffentlichung; Foto: Musikfilmtage Oberaudorf)

07.07.2022 09:22 • von Barbara Schuster
- (Bild: Musikfilmtage Oberaudorf)

Die 15. Musikfilmtage Oberaudorf öffneten bei schönstem Sommerwetter ihre Tore. Der Eröffnungsfilm "Cicero - Zwei Leben, eine Bühne" - eine Dokumentation über den Musiker Eugen Cicero und seinen ebenso talentierten Sohn Roger - begeisterte das zahlreich im Kursaal erschienene Publikum. Präsentiert wurde der Film von Produzentin Katharina Rinderle (3.v.l.). Außerdem begrüßte Festivalleiter Markus Aicher (l.) die Kino- und Festivalreferentin Birgit Bähr vom FFF Bayern (2.v.l.), Oberaudorfs Bürgermeister Dr. Matthias Bernhardt (r.), Vertreter des Landkreises Rosenheim und der Gemeinden, sowie viele Sponsoren als Ehrengäste vor Ort. (PR-Veröffentlichung; Foto: Musikfilmtage Oberaudorf)