TV

ndF produziert Vorabendserie "Hotel Mondial"

Mit ihrer Hamburger Dependance setzt das Produktionsunternehmen die auf dem ZDF-Empfang beim Filmfest München erstmals angekündigte Serie um. Joy Ewulu und Gesine Cukrowski haben zwei der Hauptrollen übernommen.

06.07.2022 14:46 • von Frank Heine
Gesine Cukrowski, hier im ZDF-Krimi "Racheenegel", spielt die Hotel-Chefin (Bild: ZDF/Stephan Persch)

In Schwerin und Geesthacht werden derzeit zwölf Folgen einer neuen ZDF-Vorabendserie mit dem Arbeitstitel "Hotel Mondial" gedreht. Die Produktion der ndF Hamburg ist für den Sendeplatz mittwochs um 19.25 Uhr vorgesehen.

Zentrale Figur ist die von Joy Ewulu gespielte Lara Hildebrandt, die im Hotel Mondial ihre neue Stelle als Assistentin des Chefs antreten möchte. Doch auf dem Chefsessel des Hotelt gab es einen Wechsel. Die neue Hotelchefin Eva de Vries (Gesine Cukrowski) lässt keinen Stein auf dem anderen und setzt Lara gleich wieder vor die Tür. Lara wird aber von der Sehnsucht getrieben, mehr über ihre Vergangenheit zu erfahren, als sie einst im Hotel ihrer leiblichen Mutter weggenommen wurde und gibt nicht klein bei.

In weiteren Rollen spielen wirken Lea Sophie Salfeld (als Concierge), Agnes Mann (als Restaurantchefin) sowie Richard Kreutz, Louis Held, Daniel Aichinger, und Salvatore Greco mit. Eva Wolf, Hartwig van der Neut und Jurij Neumann inszenieren die Drehbücher von Markus Stromiedel, Roger Schmelzer, Dina El-Nawab, Monika Sandmann, Dirk Udelhoven, Christin Burger, Julia Meimberg, Kristin Schade und Henning Heup. Für die ndf Hamburg sind Johannes Pollmann und Barbara Süvern als Produzenten, für das ZDF Andreas Jakobs-Woltering und Tanja Bares als Redakteure verantwortlich.