Kino

"Top Gun Maverick" ist Boxofficemilliardär

Als 50.ster Film überhaupt hat "Top Gun Maverick" die weltweite Boxofficemarke von einer Milliarde Dollar überschritten.

27.06.2022 07:49 • von Jochen Müller
Der 50.ste Boxofficemilliardär der Filmgeschichte: "Top Gun Maverick" (Bild: Paramount)

Nächster Meilenstein für Top Gun Maverick": als erst zweiter Film während der Corona-Pandemie nach Spider-Man: No Way Home" und 50.ster Film überhaupt hat der erfolgreichste Film in der Karriere von Tom Cruise am vergangenen Wochenende am weltweiten Boxoffice die Einspielmarke von einer Milliarde Dollar überschritten.

31 Tage nach seinem Start steht "Top Gun Maverick" aktuell auf Platz 49 des All-Time-Rankings bei 1,006 Mrd. Dollar (521,7 Mio. Dollar innerhalb der USA, 484,7 Mio. Dollar außerhalb Nordamerikas).

Erfolgreichstes Territorium nach den USA ist Großbritannien (78,7 Mio. Dollar), gefolgt von Japan (51,1 Mio. Dollar), Australien (45,5 Mio. Dollar) und Frankreich (38,8 Mio. Dollar).

"Top Gun Maverick" beweist nach wie vor außergewöhnliches Stehvermögen. Zu den rund 30 Mio. Dollar, die das späte Sequel an seinem fünften Wochenende in den USA einspielte, kamen in 65 Märkten außerhalb Nordamerikas noch einmal 44,5 Mio. Dollar hinzu - ein Minus von lediglich 26 Prozent im Vergleich zur Vorwoche. In Deutschland hat "Top Gun Maverick" am vergangenen Wochenende die Zwei-Mio.-Besucher-Marke übersprungen.