Kino

Kinocharts Deutschland: Klare Dino-Sache

Was am Freitag noch wie ein potenzieller Zweikampf um den ersten Platz der deutschen Kinocharts aussah, erwies sich letztendlich doch als klare Angelegenheit für "Jurassic World: Ein neues Zeitalter", der zum dritten Mal Spitzenreiter ist. Bester Neuling ist, abgeschlagen, "Elvis" auf Platz drei.

27.06.2022 06:44 • von Thomas Schultze
Zuverlässig auch bei Hochsommertemperaturen: "Jurassic World: Ein neues Zeitalter" (Bild: Universal)

DER SPITZENREITER

Was am Freitag noch wie ein potenzieller Zweikampf um den ersten Platz der deutschen Kinocharts aussah, erwies sich letztendlich doch als klare Angelegenheit für Jurassic World: Ein neues Zeitalter", der zum dritten Mal Spitzenreiter ist und sich auch bei wieder insgesamt strahlendem Sommerwetter überzeugend behaupten konnte mit 195.000 verkauften Tickets und 2,2 Mio. Euro Umsatz. Insgesamt schlagen für den Bogey-Gewinner nunmehr 1,3 Mio. Besucher zu Buche.

DIE WEITEREN TITEL DER TOP 5

Top Gun Maverick" ist auch am fünften Wochenende weiterhin oben mit dabei: 155.000 Besuche und 1,6 Mio. Euro Kasse bedeuten erneut Platz zwei für den Überfliegerhit. Mit gesamt 2,13 Mio. Zuschauern hat das Sequel als dritte Start in diesem Jahr die Zwei-Mio.-Besucher-Hürde passiert. Auf Platz drei findet sich mit "Elvis" der beste Neuling. Der Film von Baz Luhrmann kam in 591 Kinos auf 80.000 Besucher und spielte 850.000 Euro ein. Direkt dahinter findet sich mit "The Black Phone" gleich der nächste Neuling. Der Schocker von Scott Derrickson holte sich in 298 Kinos 48.000 gelöste Eintrittskarten und setzte 455.000 Euro um, gefolgt von dem stärksten deutschen Film des Wochenendes, Die Geschichte der Menschheit - leicht gekürzt", der am zweiten Wochenende auf 45.000 Kinogänger und 410.000 Euro Boxoffice kam.

DIE WEITEREN DEUTSCHEN PRODUKTIONEN DER TOP 20

Auf Platz acht landete Mia and Me - Das Geheimnis von Centopia", der am fünften Wochenende gut war für 14.000 Filmfans und 100.000 Euro Umsatz. Auf Platz zwölf findet sich Immenhof - Das große Versprechen" mit 9500 Zuschauern und 68.000 Euro Einspiel. Und auf Platz 20 landete A E I O U - Das schnelle Alphabet der Liebe", der am zweiten Wochenende bei 2750 verkauften Tickets und 23.500 Euro Einspiel landete.

Gesamt kamen die Filme der Top 20 bei abermals weitestgehend strahlendem Sommerwetter in Deutschland auf 670.000 gelöste Eintrittskarten und 6,7 Mio. Euro Umsatz.