Kino

Arthouse-Kinocharts: Neulinge übernehmen die Spitze

Mit Pascal Elbés Komödie "Schmetterlinge im Ohr" und Nicolette Krebitz' Berlinale-Beitrag "A E I O U - Das schnelle Alphabet der Liebe" haben zwei Neustarts am vergangenen Wochenende die Plätze eins und zwei der deutschen Arthouse-Kinocharts belegt.

21.06.2022 09:36 • von Jochen Müller
Die neue Nummer eins der deutschen Arthouse-Kinocharts: "Schmetterlinge im Ohr" (Bild: Neue Visionen)

Pascal Elbés Komödie Schmetterlinge im Ohr" hat an ihrem Startwochenende Platz eins der von Comscore und der AG Kino ermittelten Arthouse-Kinocharts übernommen. Platz zwei belegte mit Nicolette Krebitz' Berlinale-Beitrag "A E I O U - Das schnelle Alphabet der Liebe" ein weiterer Neustart, gefolgt von Everything Everywhere All at Once", der sich auch in seiner achten Woche in den Top drei halten konnte. Auf die Vier abgerutscht ist Vorwochenspitzenreiter Der schlimmste Mensch der Welt".

Die Top Ten der deutschen Arthouse-Kinocharts:

1. (NEU) "Schmetterlinge im Ohr", 1. Woche

2. (NEU) "A E I O U - Das schnelle Alphabet der Liebe", 1. Woche

3. (2) "Everything Everywhere All at Once", 8. Woche

4. (1) "Der schlimmste Mensch der Welt", 3. Woche

5. (3) Glück auf einer Skala von 1 bis 10", 3. Woche

6. (5) Alles in bester Ordnung", 4. Woche

7. (7) Rabiye Kurnaz gegen George W Bush", 8. Woche

8. (6) Leander Haußmanns Stasikomödie", 5. Woche

9. (4) Belle", 2. Woche

10. (8) Downton Abbey II: Eine neue Ära", 8. Woche

Die Arthouse-Kinocharts werden erstellt von Comscore und der AG Kino-Gilde und bilden die Hitliste der Filme nach Besucherzahlen in den Mitgliedskinos des Verbands ab.