Produktion

Dakota Fanning in "The Equalizer 3"

Knapp 20 Jahre nach "Mann unter Feuer" wird Dakota Fanning in dem Actionthriller "The Equalizer 3" wieder mit Denzel Washington vor der Kamera stehen.

16.06.2022 08:23 • von Jochen Müller
Dakota Fanning steht nach knapp 20 Jahren wieder mit Denzel Washington vor der Kamera (Bild: IMAGO / APress)

Dakota Fanning wird eine Rolle in Antoine Fuquas The Equalizer 3" übernehmen und damit knapp 20 Jahre nach Mann unter Feuer" wieder mit Denzel Washington vor der Kamera stehen. Das berichtet "Deadline.com".

Über die Handlung des dritten Teils der Actionfilmreihe, zu dem Richard Wenk das Drehbuch geschrieben hat, ist nichts bekannt. Als Produzenten fungieren neben Washington Todd Black, Jason Blumenthal und Steve Tisch. Der US-Kinostart von "The Equalizer 3" ist für den 1. September 2023 eingeplant.

"The Equalizer" hatte im Herbst 2014 rund 850.000 Besucher in die deutschen Kinos gelockt und weltweit rund 190 Mio. Dollar eingespielt gehabt. Beim Sequel waren es im Sommer 2018 knapp 800.000 Kinobesucher und ein weltweites Einspiel von ebenfalls rund 190 Mio. Dollar gewesen.

In beiden Teilen hatte Fuqua ebenfalls Washington in der Hauptrolle inszeniert gehabt.