Produktion

Billy Bob Thornton in Studio Babelsberg vor der Kamera

Ab Juli wird in Studio Babelsberg der Thriller "Role Play" gedreht. Für eine Rolle verpflichtet wurde aktuell Billy Bob Thornton.

15.06.2022 10:11 • von Jochen Müller
Billy Bob Thornton dreht ab kommenden Monat in Studio Babelsberg (Bild: IMAGO / APress)

Ab Juli inszeniert Thomas Vincent nach einem Drehbuch von Seth Owen den Thriller "Role Play". Kaley Cuoco und David Oyelowo spielen darin ein Ehepaar, dessen Leben völlig aus den Fugen gerät, als Geheimnisse über die Vergangenheit der beiden ans Tageslicht kommen.

Neu für eine nicht näher benannte Rolle verpflichtet wurde nach Angaben von "Deadline.com" Billy Bob Thornton. Dem Vernehmen nach soll der zweifache Golden-Globe-Gewinner aber eine Schlüsselfigur spielen - einen geheimnisvollen Fremden, dem das Paar eines Tages begegnet.

Produziert wird "Role Play" von Cuoco mit ihrer Yes Norman Productions sowie Alex Heineman und Andrew Rona mit ihrer The Picture Company im Rahmen von deren langjährigem Vertrag mit Studiocanal, das die Finanzierung übernimmt. Die Auswertungsrechte an dem Thriller hat sich Amazon Prime Video gesichert.