Kino

Kinocharts Großbritannien: "Top Gun Maverick" verfehlt Startrekord für 2022

"Top Gun Maverick" gelang in den britischen Kinos zwar der beste Start eines Films mit Tom Cruise in der Hauptrolle sowie eines Realfilms von Paramount, für den besten Start des Jahres reichte es aber nicht.

31.05.2022 14:30 • von Jochen Müller
Auch in den britischen Kinos die neue Nummer eins: "Top Gun Maverick" (Bild: Paramount)

Mit umgerechnet rund 18,7 Mio. Euro hat Top Gun Maverick" als neue Nummer eins der britischen Kinocharts den besten Start eines Films mit Tom Cruise sowie eines Realfilms von Paramount hingelegt, zum besten Startergebnis des laufenden Jahres reichte es aber nicht. Dies hatte Doctor Strange in the Multiverse of Madness" vor drei Wochen erzielt gehabt.

Am vergangenen Wochenende spielte "Doctor Strange 2" mit 1,6 Mio. Euro auf Platz zwei der britischen Kinocharts nicht einmal ein Zehntel des Spitzenreiters ein und steht nun insgesamt bei rund 44,3 Mio. Euro. Auf der Drei konnte Everything Everywhere All at Once" (572.000 Euro; gesamt: 3,44 Mio. Euro) nurmehr sechsstellige Zahlen schreiben.

Komplettiert wird die Top fünf der britischen Kinocharts durch Downton Abbey II: Eine neue Ära" (416.000 Euro; gesamt: 15,8 Mio. Euro) und der neu gestarteten Animationsserien-Adaption Bob's Burgers - Der Film" (407.000 Euro)

DIE WEITEREN NEUSTARTS IN DER TOP 25 DER BRITISCHEN KINOCHARTS

Gerade noch in die Top Ten der britischen Kinocharts schaffte es an seinem Startwochenende Anil Ravipudis F3: Fun and Frustration" (105.000 Euro). Platz zwölf ging an Huida Lins "Boonie Bears: Back To Earth" (43.000 Euro), Platz 17 belegte an seinem Startwochenende Emmanuel Carrères Drama Wie im echten Leben" (27.000 Euro). Roger Michells Dokumentarfilm über die Thronjubilarin Königin Elizabeth II., "Elizabeth: A Portrait in Parts", startete mit einem Einspiel von 15.000 Euro auf Platz 19, die indischen Produktionen Anek" (14.600 Euro), "Dakuaan Da Munda 2" (13.300 Euro) und "Jo and Jo" (12.800 Euro) belegten an ihrem Startwochenende die Plätze 22, 24 und 25 der britischen Kinocharts.

Die Top 15 der britischen Kinocharts