Kino

Kaufcharts:"Spider-Man" bleibt, ein König kommt

Zum sechsten Mal in Folge belegt Blockbuster "Spider-Man: No Way Home" den Charts-Thron. Kann ihm ein König gefährlich werden?

25.05.2022 11:48 • von Jörg Rumbucher
"King Richard" (Bild: Telepool)

Sonys "Spider-Man: No Way Home" bleibt der Führungstitel im deutschen Kaufhandel: Auch nach sechs Wochen in der Auswertung konnte die "Far From Home"-Fortsetzung weder vom Spitzenplatz in den DVD-Kaufcharts, und erst recht nicht von Rang eins im Blu-ray-Ranking verdrängt werden. Im Blu-ray-Segment folgt laut GfK-Erhebung erneut eine Collection der "Freitag, der 13."-Filme. "Dune" schiebt sich eine Position nach vorn und belegt Platz drei. Höchster Neuzugang ist "King Richard" mit Will Smith auf Rang vier; quasi passend zu den French Open in Paris. Erstmals auf Blu-ray überhaupt erhältlich: Die Kult-Slapstick-Komödie "Top Secret", die bis auf Rang sieben klettert. Die Top-10 knapp verfehlt hat eine neue "One Piece"-Box (Volume 29), die neu auf Position elf einsteigt.

Statt dessen erwies sich "One Piece" als höchster Neuzugang in den DVD-Kaufcharts: Platz drei. Davor stehen weiterhin "Spider-Man" und "Rot". Die TV-Serie "The Outer Limits" (Staffel 4) steigt auf Rang acht ein, "King Richard" klettert bis auf Platz neun.

DVD-Verkauf

Blu-ray-Verkauf