Festival

Lieblingsfilme aus 30 Jahren Filmfest Hamburg unter freiem Himmel

Noch bis 20. Juni stehen auf der Website des Filmfest Hamburg 30 Filme aus 30 Jahren Festivalgeschichte zur Wahl. Die Gewinnerfilme dieser Publikumswahl werden im Juli/August Open Air in Hamburg gezeigt.

23.05.2022 15:42 • von Jochen Müller
"Strictly Ballroom" aus dem ersten Jahrgang des Filmfest Hamburg steht als einer von 30 Filmen zur Wahl der Lieblingsfilme (Bild: IMAGO / United Archives)

Anlässlich seines 30-jährigen Jubiläums des Filmfest Hamburg (29. September bis 8. Oktober) hat das Programmteam des Filmfest Hamburg 30 Filme aus 30 Jahren Festivalgeschichte ausgewählt, aus denen das Publikum noch bis 20. Juni unter www.filmfest-hamburg.de seine Lieblingsfilme auswählen kann. Diese werden dann im Sommer - u.a. 8. Juli beim Zeise Open Air im Innenhof des Altonaer Rathauses, am 29. Juli beim Open-Air-Sommerkino auf dem Alsterdorfer Markt und am 12. August beim Open Air Kino im Schanzenpark - unter freiem Himmel gezeigt.

Die zur Wahl stehenden Filme reichen von Baz Luhrmanns Strictly Ballroom" aus dem ersten Filmfest-Hamburg-Jahrgang 1992 bis hin zu Thomas Vinterbergs Der Rausch" aus dem Festivaljahrgang 2020.

"Mit dieser Aktion möchten wir auf unser Festival im Herbst einstimmen und Programm-Highlights der letzten Jahre im Sommer in verschiedenen Open Air Kino zeigen. Es ist zugleich ein großes Dankeschön an unsere treuen Fans, die sich vielleicht gerne noch an die eine oder andere Vorstellung von damals erinnern", erklärt Festivalleiter Albert Wiederspiel.