TV

Starinvestor glaubt an Paramount

Warren Buffetts Finanzgesellschaft hat Aktien des Medienkonzerns Paramount Global im Wert von 2,6 Mrd. Dollar gekauft.

18.05.2022 18:50 • von Jörg Rumbucher
Warren Bufett hat offenbar Vertrauen in Paramount+ (Bild: Paramount Global)

Wie aus einer offiziellen Mitteilung an die US-Börsenaufsicht hervorgeht, ist Warren Buffetts Finanzholding-Unternehmen Berkshire Hathaway massiv in Paramount Global eingestiegen. Demnach erwarb Berkshire 68,9 Mio. Aktien und baute damit bis Ende März eine Beteiligung im Wert von etwa 2,6 Mrd. Dollar auf. Paramount stand zum Ende des ersten Quartals 2022 im Berkshire-Portfolio an Nummer 18 unter den größten Beteiligungen. Berkshire ist in großem Umfang auch an Apple und Amazon beteiligt

Buffett kaufte sich in Paramount Global ein, nachdem die Ergebnisse des Unternehmens für das erste Quartal 2022 Abonnentenzuwächse bei seinem Flaggschiff-Streamingdienst Paramount+ und beim werbefinanzierten Service Pluto TV auswiesen und Analysten-Erwartungen übertroffen hatten .

Insgesamt erwarb Berkshire in den ersten drei Monaten des Jahres 2022 Aktien im Wert von 51 Mrd. Dollar.

Nach Bekanntwerden am Wochenanfang hatte das Paramount-Papier zeitweise erheblich an Wert zugelegt.