Kino

Kaufcharts: Einer bleibt, viele kommen

An "Spider-Man: No Way Home" führte auch in Kalenderwoche 19 kein Weg vorbei. Allerdings schafften diverse Neuheiten den Weg in die DVD- und Blu-ray-Kaufcharts.

18.05.2022 12:41 • von Jörg Rumbucher
Neu dabei ist auch Disney "Rot" (Bild: Disney)

Der Toptitel der letzten Wochen gibt sich nach wie vor keine Blöße. "Spider-Man: No Way Home" belegt weiterhin die ersten Plätze in den deutschen Kaufcharts. In der Blu-ray-Auswertung folgt dem Sony Pictures-Titel eine der erfolgreichsten Horror-Filmreihen aller Zeiten. Eine Neuauflage der ersten acht "Freitag, der 13."-Filme gelang auf Anhieb der Sprung auf Rang zwei. Auch die Anime-Fans bleiben ihrem Genre auf Blu-ray treu und hievten die Serie "Redo of Healer" (Volume 3) bis auf Platz drei. "Rot", immerhin ein Disney/Pixar-Film, steigt nur bis auf Position fünf ein. Oscar-Gewinner "Belfast" (Bestes Original-Drehbuch) klettert als Neuling bis auf Rang sieben.

Im DVD-Segment reiht sich "Rot" hinter "Spider-Man" erst einmal auf Rang zwei ein. "Belfast" kann sich den dritten Platz siochern. Außerdem gelang diversen TV-Serien der Chartseinstieg, darunter "Yellowstone" (Staffel zwei) und "Legacies" (Staffel zwei).

DVD-Verkauf

Blu-ray-Verkauf