Produktion

Große Namen im Cast von "Yellowstone"-Prequel "1932" (AT)

Während derzeit die Dreharbeiten zur fünften "Yellowstone"-Staffel laufen, schreiten die Planungen für das Prequel "1932" (AT). Jetzt wurden Helen Mirren und Harrison Ford als Darsteller:innen verpflichtet.

18.05.2022 11:26 • von Jochen Müller
Gut 35 Jahre nach "Mosquito Coast" werden Helen Mirren und Harrison Ford wieder gemeinsam vor der Kamera stehen (Bild: IMAGO / Everett Collection)

Helen Mirren und Harrison Ford werden Rollen in "1932" (AT), nach "1883" einem Prequel zur erfolgreichen Serie "Yellowstone", übernehmen. Das gab Paramount+ jetzt bekannt, ohne Details zu den Rollen zu verraten.

Zur Handlung des Spinoffs, das wie "Yellowstone" Taylor Sheridan inszenieren wird, heißt es, dass "die Geschichte eine neue Generation der Familie Dutton präsentieren und das frühe 20. Jahrhundert erkunden wird, in dem Pandemien, eine historischen Dürre, das Ende der Prohibition und die Weltwirtschaftskrise auch den gebirgigen Westen, den die Duttons ihre Heimat nennen, geplagt haben."

"1932" (AT) wird von MTV Entertainment Studios, 101 Studios und Bosque Ranch Productions produziert und voraussichtlich im Dezember starten.

Nach der erfolgreichen vierten Staffel wird derzeit die fünfte Staffel von "Yellowstone", erneut mit Kevin Costner in der Rolle des Familienoberhaupts John Dutton, gedreht.

Harrison Ford und Helen Mirren hatten Mitte der 1980er Jahre schon einmal für Peter Weirs Mosquito Coast" gemeinsam vor der Kamera gestanden.