Kino

Kinocharts Deutschland: Phantastischer Bogey

Der alte und neue Spitzenreiter der deutschen Kinocharts, "Phantastische Tierwesen: Dumbledores Geheimnisse", hat sich am Osterwochenende einen Bogey gesichert.

18.04.2022 07:29 • von Jochen Müller
Phantastische Tierwesen: "Dumbledores Geheimnisse" hat sich am Osterwochenende einen Bogey gesichert (Bild: Warner)

DER SPITZENREITER

Mit knapp 450.000 Besuchern und einem Einspiel von gut 4,6 Mio. Euro hat Phantastische Tierwesen: Dumbledores Geheimnisse" Platz eins der deutschen Kinocharts verteidigt und sich am Osterwochenende einen Bogey für mehr als eine Mio. Besucher innerhalb von zehn Tagen gesichert.

Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen" hatte es an seinem zweiten Wochenende im November 2018 auf gut 630.000 Besucher (6,5 Mio. Euro) gebracht gehabt, bei Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" waren es an seinem zweiten Wochenende im November 2016 530.000 Besucher (knapp 5,5 Mio. Euro) gewesen.

DIE WEITEREN TITEL DER TOP 5

Auf Platz zwei konnte Sonic the Hedgehog 2" mit 93.000 Besuchern (766.000 Euro) knapp keine sechsstelligen Besucherzahlen mehr schreiben, schaffte aber spielend den Sprung über die halbe Besuchermillion. Auf Platz drei folgt der erfolgreichste Neustart des Wochenendes und die erfolgreichste deutsche Produktion, Sönke Wortmanns neue Komödie Eingeschlossene Gesellschaft", die am Wochenende auf 63.000 Besucher und knapp 600.000 Euro Einspiel kam. Wortmanns Vorgänger, Contra", hatte es an seinem Startwochenende im Oktober 2021 auf etwas mehr als 100.000 Besucher (940.000 Euro) gebracht gehabt.

Die Plätze vier und fünf der deutschen Kinocharts belegten am vergangenen Wochenende The Batman" und Morbius", die jeweils auf rund 47.000 Besucher kamen; nach Umsatz hatte "The Batman" die Nase um knapp 60.000 Euro vorn.

DIE WEITEREN NEULINGE IN DER TOP 20

Das indische Actionsequel "K G F: Chapter 2" belegte mit 5.600 Besuchern (knapp 77.000 Euro) Platz 13.

DIE WEITEREN DEUTSCHEN PRODUKTIONEN IN DER TOP 20

Die Häschenschule - Der große Eierklau" belegte mit 56.000 Besuchern (390.000 Euro) Platz sechs, Karoline Herfurths Wunderschön" landete mit knapp 15.000 Besuchern (140.000 Euro) auf der Zehn, "Peterchens Mondfahrt" (6.800 Besucher; 48.000 Euro) belegte Platz 14, gefolgt von "JGA" (6.300 Besucher; 44.000 Euro).

Insgesamt wurden für die Top-20-Filme in den deutschen Kinos am Osterwochenende knapp 930.000 Tickets gelöst; das Einspiel lag bei 8,8 Mio. Euro.