Kino

Donauwörther Cinedrom gibt auf

Die Ära des Cinedrom Donauwörth endet nach 80 Jahren. Zwar war es ein massiver Wasserschaden, der das Aus des Kinos besiegelte, die Betreiberin benennt aber auch eine ganze Reihe anderer Probleme. Eine gute Nachricht gibt es in diesem Zusammenhang aber doch.

04.04.2022 15:10 • von Marc Mensch
Ein auf der Facebook-Seite verlinktes Video lässt das Ausmaß des Wasserschadens erahnen (Bild: Cinedrom Donauwörth)

Mehrere Hunderttausend Euro. Auf diese Summe beziffert Kinobetreiberin Prisca Färber die Kosten, die für eine komplette Sanierung des Cinedrom Donauwörth entstehen würden, nachdem ein Wasserschaden das Traditionshaus im vergangenen Jahr massiv in Mitleidenschaft gezogen hatte. Zu viel für einen Weiterbetrieb, bis Ende April soll das Haus nach 80 Jahren nun dauerhaft schließen, wie die Betreiberin heute Nacht via Facebook mitteilte. Die Entscheidung sei "schweren Herzens" getroffen worden, nachdem sich zuletzt "alles zugespitzt" habe. Durch Corona sei die wirtschaftliche Lage ohnehin sehr angespannt, Verleiher würden Streamingdienste und Kinos teilweise zeitgleich beliefern, generell kämen weniger Filme auf den Markt - insgesamt habe sich die Gesamtlage "komplett verändert". Auch Personalprobleme und steigende Energiepreise beklagt Färber, die wehmütig an "viele tolle Events" erinnert.

Ereignet hatte sich der Wasserschaden bereits im Februar 2021 während des Lockdowns, nachdem eine Hauptleitung unter dem Dach in dem geschlossenen Kino geplatzt war. Vier Monate dauerte die Austrocknung nach Angaben der Betreiberin - doch der verbliebene Restschaden sei auch unter Berücksichtigung der Versicherungsleistung zu groß, um eine Behebung noch in Angriff nehmen zu können.

Immerhin gibt es auch eine gute Nachricht. Denn nahezu parallel zum Start des Wertinger Open-Air-Kinos im Schlossgarten (28. Juli bis 28. August) werde auch das Filmtheater Wertingen wieder ins Leben gerufen - als Kulturstätte, das neben Filmvorführungen auch andere Veranstaltungen beherbergen soll. Ein volles Haus scheint zu dieser Wiedereröffnung immerhin beinahe garantiert. Denn erster Film soll Guglhupfgeschwader" sein.