Festival

"Nico" begeistert Publikum beim Frauen*Film Festival Dortmund+Köln

Mit der Preisverleihung im Filmforum NRW ist gestern Abend das Internationale Frauen*Film Festival Dortmund+Köln zu Ende gegangen.

04.04.2022 10:18 • von Jochen Müller
Die Gewinner:innen des Internationalen Frauen*Film Festival Dortmund+Köln (Bild: Internationales Frauen*Film Festival Dortmund+Köln)

Zum Abschluss des 39. Internationalen Frauen*Film Festival Dortmund+Köln sind gestern Abend im Filmforum NRW die Preise verliehen worden. Dabei wurde Eline Gehrings Nico" mit dem mit 1.000 Euro dotierten "choices-Publikumspreis" ausgezeichnet, den Schauspielerin Javeh Asefdjah entgegennahm. Zusammen mit einer Auswahl weiterer Filme aus dem Festivalprogramm wird die Geschichte einer Krankenpflegerin, die sich nach einem rassistischen Überfall ins Leben zurückkämpft, noch bis 10. April auf der VoD-Plattform des Festivals zu sehen sein.

Weitere Preise wurden gestern Abend an Gessica Généus' "Freda" (Debüt-Spielfilmpreis, dotiert mit 10.000 Euro) und den Animationsfilm "Kiki, die Feder" (ECFA Short Film Award, undotiert) von Julie Rembauville und Nicolas Bianco-Levrin sowie die bereits zuvor bekannt gegebenen Gewinnerinnen im Nationalen Wettbewerb für Bildgestalterinnen sowie des Shoot 2021 KHM & IFFF Dortmund+Köln Nachwuchspreis für Künstlerinnen der KHM vergeben.

"Dieses Festival war Power pur. Wenn hochkarätige Gäste auf ein ausgehungertes Publikum treffen, dann steigt die Energie im Raum und wundervolle Begegnungen kommen zustande. Nach zwei Jahren Pandemie wird dies für uns ein unvergessliches Festival sein", erklärte Festivalleiterin Maxa Zoller zum Abschluss des Internationalen Frauen*Film Festival Dortmund+Köln, bei dem rund 100 Filme aus 35 Ländern gezeigt worden waren.

Begeistert war auch Martin Rölly, Leiter des Festivalkinos Odeon: "Der Festivalsamstag war der bestbesuchte Kinosamstag seit zwei Jahren. Das Odeon war wieder ein lebendiger Ort der Begegnung und des Austauschs über Film."

Weitere Informationen unter frauenfilmfest.com.