Produktion

Sharon Stone als Schurkin in "Blue Beetle"

18 Jahre nach ihrer Rolle als Catwomans Widersacherin wird Sharon Stone in "Blue Beetle" wieder für eine DC-Comic-Verfilmung für Warner vor der Kamera stehen.

30.03.2022 07:53 • von Jochen Müller
Sharon Stone wird nach mehr als 18 Jahren wieder in einer DC-Comic-Verfilmung zu sehen sein (Bild: IMAGO / NurPhoto)

Sharon Stone wird 18 Jahre nach ihrer Rolle in Catwoman" als Widersacherin der Titelheldin wieder für eine DC-Comic-Verfilmung vor der Kamera stehen. Wie US-Medien berichten, soll Stone in Blue Beetle", den Angel Manuel Soto nach einem Drehbuch von Gareth Dunnet-Alcocer inszeniert, die Rolle der Schurkin Victoria Kord übernehmen.

In der Titelrolle des Superhelden in einem blauen insektenähnlichen Kostüm, der - ausgestattet mit körperlichen und geistigen Superkräften und einem Arsenal hochentwickelter Waffen - gegen das Böse kämpft, wird Xolo Mariduena zu sehen sein. Weitere Rollen in der Produktion von John Richard haben u.a. George Lopez, Adrianna Barraza, Harvey Guillén, Bruna Marquezine, Damián Alcázar, Belissa Escobedo und Elpidia Carrillo übernommen.

Warner wird "Blue Beetle", der ursprünglich für HBO Max entwickelt worden war, aber nun doch ins Kino kommt, am 17. August 2023 in die deutschen Kinos bringen.

Aktuell schwimmt Warner mit einer DC-Comic-Verfilmung auf einer Erfolgswelle: Matt Reeves The Batman" verzeichnete als Spitzenreiter der deutschen Kinocharts seit seinem Start Anfang März bereits mehr als 1,3 Mio. Kinobesucher und spielte weltweit bis dato rund 675 Mio. Dollar ein.