TV

Netflix-Wochencharts: "Bridgerton" verpasst knapp Startrekord

Die zweite Staffel "Bridgerton" hat einen gigantischen Netflix-Start. Nur eine Serie kam weltweit bislang noch besser aus den Blöcken. "The Adam Project" steht jetzt in der ewigen Filmbestenliste auf Platz sieben.

29.03.2022 21:26 • von Michael Müller
Netflix-Hits: "Bridgerton", "Black Crab" und "The Adam Project" (Bild: Netflix)

Mit riesiger Spannung wurde der Start der zweiten Staffel der Kostümserie "Bridgerton" von Mastermind Shonda Rhimes mit ihrer Produktionsschmiede Shondaland erwartet. Nach "Inventing Anna" ist das der nächste beeindruckende Netflix-Erfolg für die amerikanische Showrunnerin. Wobei hier der weltweite Erfolg mehr eingepreist war, weil die erste Staffel "Bridgerton" die erfolgreichste Netflix-Serie aller Zeiten war, bis "Squid Game" kam. Die zweite Staffel startet jetzt mit 193 Millionen Stunden in den ersten drei Tagen. So verpasst das Format nur ganz knapp den Startrekord der fünften Staffel "Haus des Geldes", die vergangenes Jahr knapp 202 Millionen Stunden zum Auftakt sammelte.

BEST FIRST NUMBERS

01. Haus des Geldes Staffel 5.1 - 201,91 Mio. Stunden

02. Bridgerton Staffel 2 - 193,02 Mio. NEU

03. Haus des Geldes Staffel 5.2 - 189,92 Mio.

04. The Witcher Staffel 2 - 142,43 Mio.

05. You Staffel 3 - 133,12 Mio.

06. Sex Education Staffel 3 - 125,77 Mio.

07. All of Us Are Dead Staffel 1 - 124,79 Mio.

08. Cobra Kai Staffel 4 - 120,06 Mio.

09. Emily in Paris Staffel 2 - 107,64 Mio.

10. Outer Banks Staffel 2 - 100,16 Mio.

Aber es ist wirklich ein verheißungsvoller Start für "Bridgerton". Zum Vergleich: Die erste Staffel holte damals in den ersten 28 Tagen 625 Millionen Stunden und belegt wie gesagt Platz zwei der ewigen Serienbestenliste. Zu diesem Zeitpunkt der Netflix-Zählung wurden auch noch Haushalte angegeben, die mindestens zwei Minuten in das Format reinsahen. Das waren 82 Millionen Haushalte. Aber einmal durchgerechnet hätten mit den 625 Millionen Stunden 78 Millionen Haushalte auch die erste Staffel komplett schauen können. Julia Quinn, die Autorin der Liebesroman-Vorlagen wird es freuen: Schließlich gibt es auch längstens grünes Licht für die Staffeln drei und vier. Und darüber hinaus sicherlich auch noch mehr Nachschub, wenn man auf die acht Vorlagen schaut.

TV (ENGLISH)

01. Bridgerton Staffel 2 - 193,02 Mio. Stunden NEU

02. Is It Cake? Staffel 1 - 48,94 Mio. NEU

03. Bridgerton Staffel 1 - 32,28 Mio. NEU

04. Top Boy Staffel 2 - 30,64 Mio.

05. Inventing Anna - 28,99 Mio.

06. The Last Kingdom Staffel 5 - 27,82 Mio.

07. Pieces of Her Staffel 1 - 21,77 Mio.

08. Top Boy Staffel 1 - 19,26 Mio. NEU

09. Bad Vegan: Fame. Fraud. Fugitives - 17,57 Mio.

10. Human Resources Staffel 1 - 16,23 Mio. NEU

Auch mit Spannung wurde die dritte Woche des Sci-Fi-Films "The Adam Project" mit Ryan Reynolds erwartet. Auf das Konto kamen vom 21. bis 27. März nochmal 31,7 Millionen Stunden hinzu. Damit steht der Film nun auf Platz sieben der ewigen Netflix-Filmbestenliste. Das war allerdings schon nach den ersten Zahlen abzusehen, dass es so hoch gehen würde. Bis Platz vier gibt es noch Potenzial für "The Adam Project". Aber an "Red Notice", "Don't Look Up" und "Bird Box" kommt der Film in seiner letzten Woche nicht mehr vorbei.

ALLZEIT-FILM-TOP-TEN (English & Non-English)

01. Red Notice - 364,0 Mio. Stunden

02. Don't Look Up - 359,79 Mio.

03. Bird Box - 282,02 Mio.

04. Extraction - 231,34 Mio.

05. The Unforgivable - 214,69 Mio.

06. The Irishman - 214,57 Mio.

07. The Adam Project - 209,50 Mio. NEU

08. The Kissing Booth 2 - 209,25 Mio.

09. 6 Underground - 205,47 Mio.

10. Spenser Confidential - 197,32 Mio.

Der schwedische Action-Thriller "Operation Schwarze Krabbe" aka "Black Crab" mit Noomi Rapace in der Hauptrolle hat sich derweil bei den nicht-englischsprachigen Filmen zu einem echten Phänomen entwickelt. Das Werk hat nach zwei Wochen bereits 76,43 Millionen Stunden eingesammelt und sich von der ersten auf die zweite Woche sogar noch gesteigert. In der ewigen Bestenliste der nicht-englischsprachigen Filme steht "Black Crab" jetzt schon auf Platz fünf. In Deutschland steht "Black Crab" bei den Filmen auch auf einem guten zweiten Platz, während der erste Platz von "Zack Snyder's Justice League" belegt wird. Auf Platz drei steht "The Adam Project". Bei den Serien dominiert in Deutschland wie im Rest der Welt die zweite und auch die erste Staffel "Bridgerton".