Kino

Kinocharts Deutschland KW 12 online

Am vergangenen Wochenende wurden in den deutschen Kinos nur gut 500.000 Tickets gelöst; nur ein Film erzielte eine sechsstellige Besucherzahl. Alle Kinozahlen des Wochenendes finden Sie ab sofort bei blickpunktfilm.de.

29.03.2022 13:12 • von Jochen Müller
Weiter auf Platz eins der deutschen Kinocharts: "The Batman" (Bild: Warner)

Mit 117.000 Besuchern (1,24 Mio. Euro) war Matt Reeves' The Batman" am vergangenen Wochenende der einzige Film, der mehr als 100.000 Besucher in die deutschen Kinos locken konnte. Der alte und neue Spitzenreiter der deutschen Kinocharts steht damit insgesamt bei gut 1,3 Mio. Besuchern und einem Einspiel von knapp 13 Mio. Euro.

Auch die Plätze zwei und drei der deutschen Kinocharts blieben am vergangenen Wochenende mit Pierre Perifels Die Gangster Gang" (69.000 Besucher; 535.000 Euro / gesamt: 199.000 Besucher; 1,56 Mio. Euro) und Ruben Fleischers Uncharted" (57.000 Besucher; 524.000 Euro / gesamt: 1,26 Mio. Besucher; 13,5 Mio. Euro) unverändert.

Auf der Vier befindet sich mit Michael Bays Thriller "Ambulance" (39.000 Besucher; 395.000 Euro / inkl. Previews: 43.000 Besucher; 431.000 Euro) der erfolgreichste Neustart des Wochenendes, gefolgt von Karoline Herfurths Wunderschön" (29.000 Besucher; 288.000 Euro / gesamt: 1,35 Mio. Besucher; 12,68 Mio. Euro).

Alireza Golafshans Komödie "JGA" (18.000 Besucher; 172.000 Euro / inkl. Previews: 32.000 Besucher; 273.000 Euro) verfehlte die Top Ten der deutschen Kinocharts an seinem Startwochenende auf Platz elf nur knapp.

Insgesamt wurden in den deutschen Kinos am vergangenen Wochenende etwas mehr als 550.000 Tickets gelöst; das Einspiel lag bei 5,24 Mio. Euro.

Die deutschen Kinocharts nach Umsatz

Die deutschen Kinocharts nach Besuchern