Kino

Videostarts: Die Filmneuheiten im April

Hier präsentieren wir die kommenden Spielfilm-Veröffentlichungen für's Heimkino, ggf. einschließlich Nachmeldungen zum Vormonat, als Auszug aus unserer umfangreichen Video-Datenbank mit ihren auch vielen Katalog- u.a. Titeln. Sollten Sie dabei etwas vermissen, geben Sie uns einfach kurz Bescheid.

11.03.2022 15:31 • von Jochen Müller
"Spider-Man: No Way Home" (Bild: Sony)

Die Informationen zu den einzelnen Produkten finden Sie auf den Filmseiten verlinkt unter "Video/DVD-Fassungen des Films", samt der genauen VÖ-Termine. Digitalstarts können wir aus technischen Gründen derzeit leider nicht gleichwertig zu physischen VÖs aufnehmen (ein Relaunch ist in Arbeit); deren Termine finden sich soweit bekannt auf der Filmseite unter "Erstausstrahlung" (bei Dienst-spezifischen Starts), bzw. bei den physischen Leihprodukten unter "Leihfenster" (bei generischen Digitalstarts).

Vormonat:

''Hope" (good!movies/Arsenal/Indigo) nach Kinostart

Als eine Frau erfährt, dass sie nur noch wenige Monate zu leben hat, versucht sie ihre Beziehung zu ihrem entfremdeten Mann wieder zu stärken. Beim norwegischen Filmpreis und der Berlinale ausgezeichnetes skandinavisches Liebesdrama.

''Wanda, mein Wunder" (AL!VE/X Edition) nach Kinostart

Bitterböse Komödie mit starkem Ensemble über eine reiche Schweizer Familie und ihre polnische Hausangestellte.

''West Side Story" (Walt Disney Studios/20th Century) nach Kinostart

Steven Spielbergs Neuadaption des wohl berühmtesten und mitreißenden Musical-Klassikers um eine große Liebe und einen Streetgang-Krieg in New York.

''Come As You Are" (Pandastorm Pictures/edel) Videopremiere

Drei junge Männer mit Behinderungen wollen endlich ihre Unschuld verlieren und begeben sich auf einen Roadtrip. US-Independent-Dramödie.

''Infinite - Lebe unendlich" (Paramount/Universal Pictures) Streamingpremiere

Ein Mann erinnert sich an frühere Leben und gerät an eine Geheimorganisation. Aufwändiger, starbesetzter Actionthriller von Antoine Fuqua ("Training Day"), der seine Premiere auf Amazon Prime Video hatte.

Nach Kinostart:

''The 355" (Leonine Distribution)

Starbesetzter Actionthriller, in dem sich Agentinnen aus fünf Ländern zusammenschließen, um eine höchst gefährliche Waffe aus dem Verkehr zu ziehen.

''À la Carte! - Freiheit geht durch den Magen" (good!movies/Neue Visionen/EuroVideo)

Zur Zeit der Französischen Revolution ergeben sich für einen gefeuerten Koch neue Chancen durch eine Partnerin. Romantische Kostümkomödie von Eric Bernard ("Birnenkuchen mit Lavendel").

''Aline - The Voice of Love" (Weltkino/Leonine Distribution)

Frankokanadisches Drama vom Aufstieg einer Sängerin aus kleinen Verhältnissen zum Superstar, inspiriert von der Lebens- und Liebesgeschichte der Pop-Ikone Céline Dion.

''Annette" (Alamode/AL!VE)

Verrückte Rockoper von Leos Carax um die Liebe eines Comedians und einer Opernsängerin und ihrer ungewöhnlichen Tochter Annette.

''Contra" (Highlight/Constantin/Universal Pictures)

Sönke Wortmanns Remake der Komödie "Die brillante Mademoiselle Naila" um einen Juraprof, der sich einer Studentin annehmen muss, um nach einem fremdenfeindlichen Spruch nicht von der Uni zu fliegen.

''Fly" (Studiocanal/Koch Films)

Mitreißender Tanzfilm von Katja von Garnier um eine junge Frau, die dank eines Resozialisierungsprogramm wieder zum Leben und die Liebe findet.

''Gunpowder Milkshake" (Studiocanal/Koch Films)

Knallige Actionkomödie mit weiblicher Starbesetzung um eine junge Profikillerin, die sich wie schon ihre Mutter gegen ihre Auftraggeber stellt.

''Happy Family 2" (Warner Home Video/Universal Pictures)

Turbulente Fortsetzung mit prominenten Sprechern zum amüsanten deutschen Animationsabenteuer um eine Familie, deren Mitglieder sich in Monster verwandeln können.

''Infidel" (Palatin Media/EuroVideo)

Ein US-Journalist wird in Kairo von radikalen Moslems als Geisel genommen. Seine Frau versucht ihn zu retten. Dramatischer Thriller mit Jim Caviezel aus "Die Passion Christi" und "Person of Interest".

''Lamb" (Koch Films)

Stilles Mystery-Horror-Drama mit Noomi Rapace, in dem ein Schafzüchterpaar höchst ungewöhnlichen Nachwuchs bekommt.

''Lieber Thomas" (Wild Bunch Germany/EuroVideo)

Originelles Drama, das der Persönlichkeit und dem Werk des aus der DDR stammenden Autoren und Rebells Thomas Brasch ein Denkmal setzt, indem es beide verschmelzt.

''Marry Me - Verheiratet auf den ersten Blick" (Universal Pictures)

Starbesetzte Romantikkomödie um einen Musiksuperstar, die statt wie geplant bei einem Konzert ihrem ähnlich berühmten, aber untreuen Kollegen einem Fremden aus dem Publikum einen Heiratsantrag macht.

''May, die dritte Frau" (EuroVideo/JIP Film)

Im Vietnam des 19. Jahrhunderts landet eine 14-jährige als dritte Frau im Haushalt des Besitzers einer Seidenplantage. Vielfach prämiertes dramatisches Regiedebüt, das Einblick in eine kaum bekannte Welt gibt.

''Nowhere Special" (good!movies/Piffl/EuroVideo)

Ein Fensterputzer kümmert sich rührend um seinen kleinen Sohn, doch ihm bleibt krankheitsbedingt wenig Zeit. Bewegendes, in Venedig ausgezeichnetes Drama des Italieners Uberto Pasolini.

''Plötzlich aufs Land - Eine Tierärztin im Burgund" (AL!VE/Happy Entertainment)

Leichtfüßiger Culture-Clash-Komödienhit aus Frankreich um eine junge Frau, die auf Wunsch ihres Vaters dessen Tierarztpraxis in der Provinz mit übernehmen soll.

''A Pure Place" (Koch Films)

Albtraumhaftes deutsch-griechisches Drama um zwei Geschwister, die bei einer Sekte auf einer Insel aufwachsen.

''Das schwarze Quadrat" (EuroVideo/Port au Prince)

Deutsche Slapstick-Krimikomödie um zwei ungeschickte Kunstdiebe, die das titelgebende Gemälde auf einem Kreuzfahrtschiff übergeben sollen.

''Scream" (Paramount/Universal Pictures)

Sequel und Reboot zum selbstreflexiven Slasher-Franchise, in dem es alte und junge Bewohner einer Kleinstadt erneut mit mindestens einem maskierten Killer zu tun bekommen.

''Sing - Die Show deines Lebens" (Universal Pictures/Illumination)

Temporeiches Sequel zum animierten Musical-Kinohit, in dem die Tiere eine noch größere Show auf die Beine stellen wollen.

''Spider-Man: No Way Home" (Sony Pictures)

Dritter "Spider-Man"-Film mit Tom Holland, in dem es der Held mit mehreren Bösewichten aufnehmen muss - und mit verschiedenen Versionen seiner selbst.

''The Sunlit Night" (Lighthouse/W-Film)

Eine New Yorker Künstlerin sucht nach Rückschlägen auf den Lofoteninseln einen neuen Anfang und findet mehr als erwartet. Leichtfüßiges, toll besetztes internationales Debüt von David Wnendt ("Feuchtgebiete").

''Toubab" (good!movies/Camino/EuroVideo)

Als einer von ihnen abgeschoben werden soll, gehen zwei Freunde zum Standesamt. Florian Dietrichs Buddykomödie wurde in Schwerin und Warschau ausgezeichnet.

''The Virtuoso" (Palatin Media/EuroVideo)

Ein Profikiller gerät nach einem Auftrag, bei dem es Kollateralschäden gibt, in die Bredouille. Moderner Noir-Thriller mit Anson Mount ("Hell on Wheels", "Star Trek: Strange New Worlds") und Anthony Hopkins.

Videopremieren:

''13 Minutes - Jede Sekunde zählt" (EuroVideo)

Den Bewohnern einer US-Kleinstadt bleiben nur 13 Minuten bis zum Eintreffen eines enormen Tornados. Fein besetzter Katastrophenfilm mit Fokus auf den menschlichen Dramen.

''Caged - Gefangene der Lust" (Busch Media Group/AL!VE)

Eine ausschweifend lebende Frau wird verschleppt und misshandelt. Niederländischer Mix aus Erotikdrama und Torture-Porn-Horrorthriller.

''Censor - Virtual Cops" (Tiberius Film/AL!VE)

In naher Zukunft kontrollieren spezielle Cops die virtuelle Realität, wobei zwei Partner aneinander geraten. Trashiger harter SF-Actionthriller aus Russland.

''Coming Home in the Dark" (Capelight/AL!VE)

Bei einem Ausflug wird ein Mann mit seiner Familie entführt und mit seiner Vergangenheit konfrontiert. Düsteres Thrillerdrama aus der stimmungsvollen Einsamkeit Neuseelands.

''Darker Shades of Elise" (Lighthouse/Best Movies)

Eine frustrierte Ehefrau wird nach dem Ende einer heißen Affäre von ihrem Exliebhaber erpresst. Preisgünstig inszenierter britischer Erotikthriller.

''Don't Go - Zwischen Leben und Tod" (Lighthouse)

Nach dem Unfalltod der kleinen Tochter glaubt ihr Vater, sie durch einen wiederkehrenden Traum zurückholen zu können. Dramatischer Mysterythriller mit Melissa George ("Triangle") und Stephen Dorff ("Blade").

''Doppeltes Spiel" (Koch Films)

Ein junger Mann entdeckt Jahre nachdem seine Freundin ermordet wurde in einem Film eine ihr verblüffend ähnlich sehende Frau. Genrestars von jung (Samara Weaving) bis alt (Udo Kier) in einem spannenden Thriller auf Hitchcocks Spuren.

''Faraway - Liebe nach dem Leben" (Tiberius Film/AL!VE)

Ein Mann landet nach einem tödlichen Autounfall in einer Zwischenwelt, aus der zu entkommen er eine Partnerin braucht. Originelle Fantasy-Romanze mit Nora Arnezeder und Christina Ricci.

''Fortress - Stunde der Abrechnung" (Splendid/WVG Medien)

Ein finanziell bedrängter Mann wird mit seinem abgelegen hausenden Vater, seinerseits Ex-CIA-Agent, von einer Söldnertruppe belagert. Actioner im 80er-Stil für Fans von Bruce Willis.

''Gold - Im Rausch der Gier" (Leonine Distribution)

Zwei Wanderarbeiter entdecke in der Wüste einen riesigen Goldklumpen und müssen sich zur Bergung trennen. Australisches Survival-Abenteuer mit Ex-Teenstar Zac Efron.

''Hellbender" (Splendid/I-On New Media/WVG Medien)

Eine Jugendliche lebt abgeschieden im Wald mit ihrer Mutter, bis sie okkulte Kräfte entfesselt. Wild-atmosphärischer Folk Horror.

''Hunter Hunter" (Koch Films)

Die abgelegen hausende Familie eines Jägers wird während dessen Abwesenheit mit unerwarteten Ereignissen konfrontiert. Wendungsreicher Survival-Thriller mit einigen bekannten Gesichtern.

''Hustle Down - Cold Hard Cash" (Lighthouse)

Der Fahrer eines Kartells stiehlt ein Auto voll Geld und muss sich zusammen mit einem Kopfgeldjäger einem Auftragskiller erwehren. Trashige Action mit Genreverteran Tom Sizemore, Bai Ling und Vanessa Angel.

''Jakob's Wife - Meine Frau, der Vampir" (Lighthouse)

Brave Pfarrersfrau verändert sich nach einem Vampirbiss radikal. Superschräge Horrorkomödie mit den Genreveteranen Barbara Crampton ("Re-Animator") und Larry Fessenden.

''L,A, Queens" (Splendid/WVG Medien)

Drei Freundinnen beklauen einen Drogendealer und tauchen als Nonnen verkleidet unter. Wilde Crime Comedy mit Starlet Bella Thorne und Rocksänger Gavin Rossdale.

''Last Man Down" (Tiberius Film/AL!VE)

Zurückgezogen lebender Exsoldat bekämpft eine Söldnertruppe, die eine junge Frau jagen, welche der Schlüssel gegen eine globale Pandemie sein könnte. Unterhaltsame Einmannarmee-Action im Stil der 80er.

''Macht des Geldes" (Indeed Film/AL!VE)

Geldwäsche und Korruption gehören zum Alltag eines hochrangigen Parteifunktionärs, bis die Medien den Skandal aufdecken. Mit mehreren Goyas preisgekrönter spanischer Politthriller.

''Magie auf 4 Pfoten - Der unglaubliche Zauberer und sein tierischer Freund" (EuroVideo)

Ein Junge entdeckt dass sein Hund sprechen kann und einem Zauberer gehörte. Preiswert inszenierter, "Harry Potter"-inspirierter Versuch eines Mix zwischen Kinderfantasy und Tierkomödie.

''Midnight" (Busch Media Group/AL!VE)

Eine gehörlose junge Frau und ihre Mutter geraten zufällig ins Visier eines verschlagenen Serienmörders. Ziemlich spannender koreanischer Psychothriller.

''No Man's Land - Crossing the Line" (Splendid/WVG Medien)

Nachdem er an der US-Grenze den Tod eines mexikanischen Jungen verursacht, wird ein schuldgeplagter junger Mann selbst zum Flüchtling vor dessen Vater und einem Ranger. Gut besetztes Neo-Westerndrama.

''Pinot Noir und ein Tropfen Liebe" (Meteor Film/AL!VE)

Junge Reporterin kehrt zurück in ihr Heimatstädtchen und soll dort ausgerechnet über die Hochzeit ihres Ex berichten, inzwischen Erbe des örtlichen Weinguts. Charmante kleine Romantikkomödie.

''The Requin - Der Hai" (Leonine Distribution)

Nachdem beim Urlaub an der Küste die Stelzenhütte eines Paares aufs offene Meer abgetrieben wird, muss es auch gegen einen Hai ums Überleben kämpfen. Survivalthriller mit Alicia Silverstone.

''Rise of the Footsoldier - Origins" (Busch Media Group/AL!VE)

Ein Exsoldat steigt im England der 1980er Jahre vom Türsteher zum Drogengangster auf. Knallharter Crime-Thriller mit britischen Genre-Veteranen.

''Row 19 - Der Todesflug" (Tiberius Film/AL!VE)

Als die einzige Überlebende eines Flugzeugabsturzes Jahre später wieder fliegen muss, greift erneut eine böse Macht nach ihr. Dämonenhorror meets Katastrophenfilm: Origineller Genremix aus Russland.

''The Sacrifice - Um jeden Preis" (Koch Films)

Im Koreakrieg verteidigt die Volksarmee Chinas eine wichtige Brücke vehement gegen Angriffe. Patriotischer Kriegsfilm aus wechselnden chinesischen Perspektiven.

''The Treacherous - Die 10000 Konkubinen" (Busch Media Group/AL!VE)

Im mittelalterlichen Korea lässt ein Tyrann tausende Konkubinen um seine Gunst wetteifern. Historien-Eastern mit Erotikelementen nach wahren Begebenheiten.

''WarHunt - Hexenjäger" (Capelight/AL!VE)

1945 geraten US-Soldaten im Schwarzwald zwischen Nazis und Hexen. Schräger Mix aus Kriegsfilm und Okkulthorror mit Mickey Rourke.

''We Still Say Grace" (Splendid/I-On New Media/WVG Medien)

Eine Jugendliche versucht, den finsteren Plänen ihres religiös fanatischen Vaters zu entkommen. Düsteres Horrordrama mit Schauspielveteran Bruce Davison.

''While We Sleep" (Tiberius Film/AL!VE)

Eine Ärztin entdeckt bei einer jungen Patientin verstörende Gemeinsamkeiten mit den Alpträumen ihrer eigenen Kindheit. Gruseliger Exorzismus-Horror nach klassischen Vorbildern.

''Yakuza Princess" (Capelight/AL!VE)

Eine junge Amerikanerin japanischer Abstammung erfährt, dass sie Erbin eines Gangster-Clans ist. Actionthriller nach Comicvorlage mit Popstar Masumi und Jonathan Rhys Meyers.

Zusammenstellung: Marc.Witibschlager@blickpunktfilm.de

Hier geht's zur vorigen Ausgabe.