Kino

Kinocharts Großbritannien: "The Batman" mit bestem Start des Jahres

Als erster Film in diesem Jahr hat "The Batman" in Großbritannien an seinem Startwochenende mehr als zehn Mio. Euro eingespielt - und das deutlich.

08.03.2022 12:22 • von Jochen Müller
Erfolgreichster Start des Jahres in Großbritannien: "The Batman" (Bild: Warner)

Mit dem erfolgreichsten Startergebnis des laufenden Jahres von 16,3 Mio. Euro hat sich Matt Reeves' The Batman" am vergangenen Wochenende souverän an die Spitze der britischen Kinocharts gesetzt. Vorwochenspitzenreiter Uncharted" (WE: 1,58 Mio. Euro; gesamt: 24 Mio. Euro) belegte Platz zwei, gefolgt von Sing - Die Show deines Lebens", der mit 1,24 Mio. Euro (gesamt: 36.45 Mio. Euro) als letzter Titel noch ein siebenstelliges Einspiel erzielen konnte.

Komplettiert wird die Top fünf der britischen Kinocharts durch den in der vergangenen Woche neu gestarteten "The Duke" (WE: 815.000 Euro; gesamt: 3,27 Mio. Euro) und Tod auf dem Nil" (WE: 336.000 Euro; gesamt: 8,48 Mio. Euro).

DIE WEITEREN NEUSTARTS IN DER TOP 25 DER BRITISCHEN KINOCHARTS

Clio Barnards Drama Ali & Ava" belegte an seinem Startwochenende in Großbritannien mit 128.000 Euro Platz neun. Francis Ford Coppolas Mafiaklassiker Der Pate II" belegte bei seiner Wiederaufführung mit 54.000 Euro Rang 13. Rupinder Inderjits Bollywoodkomödie "Main Viyah Nahi Karona Tere Naal" spielte an ihrem Startwochenende in Großbritannien knapp 23.000 Euro ein und belegte Platz 18. William E Badgleys "Rebel Dread" landete an seinem Startwochenende mit 13.000 Euro auf Rang 24, gefolgt von einem weiteren Neustart, Nagraj Manjules Bollywooddrama Jhund" (11.000 Euro).

Die Top 15 der britischen Kinocharts