Kino

Kinocharts Österreich: Fledermaus und Frosch

Wie in den deutschen Kinocharts eroberte "The Batman" auch in den österreichischen Platz eins mit dem besten Startergebnis des Jahres. Am besten hielt sich "In 80 Tagen um die Welt", der fast identische Zahlen schrieb wie in der Vorwoche.

08.03.2022 08:40 • von Heike Angermaier
"The Batman" übernimmt den Chartsthron (Bild: Warner)

Wie in den deutschen Kinocharts eroberte The Batman" auch in den österreichischen mehr als souverän Platz eins der Charts. Mit über 600.000 Euro Einspiel war es das beste Startergebnis des Jahres. Die Nummer eins der vergangenen zwei Wochen, Uncharted", die mit rund 556.000 Euro Einspiel gestartet war, baute um 43 Prozent ab, schrieb damit das dickste Minus unter den Titeln der Top Ten und kam auf Rang zwei auf ein Einspiel von rund 234.000 Euro. Die Top drei komplettierte Sing - Die Show deines Lebens", der sich stabil hielt und an seinem siebten Wochenende mit rund 97.000 Euro Einspiel nur 21 Prozent einbrach.

Der stabilste Familientitel war "In 80 Tagen um die Welt", der um ein paar Locations aufgestockt fast identische Zahlen wie in der Vorwoche schrieb und auf Rang sieben knapp 39.000 Euro umsetzte. Spider-Man: No Way Home" nahm auf Platz vier an seinem elften Wochenende gesamt die Sieben-Mio.-Euro-Einspielmarke. Auf fünf landete Wunderschön" und überholte mit einem Einspiel von unter 53.000 Euro Tod auf dem Nil".

Moonfall" und King Richard" fielen aus der Top Ten.