Produktion

So sieht der neue Bully aus!

Mit Spannung wartet man auf die erste Regiearbeit von Michael Bully Herbig seit "Ballon": Endlich haben Warner Bros. und UFA Fiction zwei erste Szenenfotos von "Tausend Zeilen" mit Elyas M'Barek und Jonas Nay in den Hauptrollen veröffentlicht. Und den Starttermin für den 29. September festgelegt.

18.02.2022 13:14 • von Thomas Schultze
Jonas Nay spielt eine der Hauptrollen in Michael Bully Herbigs "Tausend Zeilen" (Bild: 2022 UFA Fiction GmbH / Warner Bros. Entertainment GmbH / Marco Nagel)

Mit Spannung wartet man auf die erste Regiearbeit von Michael Bully Herbig seit Ballon" aus dem Jahr 2019: Endlich haben Warner Bros. und UFA Fiction zwei erste Szenenfotos von Tausend Zeilen" mit Elyas M'Barek und Jonas Nay in den Hauptrollen veröffentlicht. Und den Starttermin für den 29. September festgelegt. Die Mediensatire ist inspiriert von Juan Morenos Buch "Tausend Zeilen Lüge" und behandelt auf bissig-witzige Weise den Spiegel-Skandal um den Autor Claas Relotius, der einige seiner prämierten Reportagen teilweise frei erfunden hatte. In einem ersten Statement sagt Michael Bully Herbig über seinen neuen Film: "Ähnlichkeiten mit unwahren Ereignissen könnten zufällig zutreffen. Die Fakten werden aber mit Sicherheit verdreht, damit´s am Ende stimmt!".

Neben M'Barek und Nay sind in weiteren Rollen der Produktion von UFA Fiction, Warner Bros. und Feine Filme Michael Ostrowski, Michael Maertens, Jörg Hartmann, Marie Burchard, Sara Fazilat und Kurt Krömer zu sehen. Das Drehbuch schrieb Hermann Florin.

Auch eine offizielle Inhaltsangabe gibt es jetzt: "Lars Bogenius ist der unangefochtene Star eines großen deutschen Nachrichtenmagazins. Ausgezeichnet mit zahlreichen Journalistenpreisen für seine großen, emotionalen Geschichten ist er die Hoffnung des Verlagshauses und die Rettung gegen fallende Auflagenzahlen. Doch hinter dieser glänzenden Fassade steckt ein Betrüger. Nur ein wachsamer Journalist, Romero, erkennt, dass etwas nicht stimmen kann und beginnt, den Spuren nachzugehen - gegen alle Widerstände. Für die Wahrheit setzt er seine Karriere und sogar seine Familie aufs Spiel."