Kino

Delphi Filmpalast wechselt zu Laser

Rechtzeitig vor Beginn des Festivals wurde der Premierensaal der Berlinale-Spielstätte Delphi Filmpalast mit neuer Projektionstechnik ausstaffiert.

28.01.2022 10:26 • von Marc Mensch
Der Delphi Filmpalast (Bild: Delphi Filmtheater Betriebs GmbH)

Auch in einem der größten Programmkinosäle der Republik (673 Plätze) setzt man ab sofort auf Projektion der neuesten Generation. Rechtzeitig vor Beginn der Berlinale wurde im Premierensaal des Delphi Filmpalast ein 4K-Laserprojektionssystem der Marke Christie vom Germeringer Technikspezialisten Kinoton installiert.

"Wir wollen unseren Besuchern stets bestmögliche Bildqualität bieten und mit der Installation eines High-End Laser Projektionssystems können wir einen neuen Standard setzen und damit richtungsweisend sein", erläutert Jan Rost, Geschäftsführer des Delphi Filmpalastes.

Das Berliner Premierenhaus ist auch in diesem Jahr Spielstätte der Berlinale - für die Sektion Forum.