Produktion

Lee Daniels plant Exorzismus

Produzent und Regisseur Lee Daniels realisiert mit seinem aufstrebenden Star aus "The United States vs. Billie Holiday", Andra Day, einen Horrorthriller, bei dessen Wettbieten Netflix gewann. Weitere renommierte Schauspieler*innen sind an Bord.

25.01.2022 10:17 • von Heike Angermaier
Lee Daniels realisiert Exorzismus-Thriller für Netflix (Bild: Imago/Zuma)

Lee Daniels realisiert mit seinem Star aus The United States vs Billie Holiday", Andra Day, einen Horrorthriller, bei dessen Wettbieten Netflix gewann. Das meldet Hollywoodblog "Deadline.com", laut dem der Streamer um die 65 Mio. Dollar gezahlt haben soll.

Day, die für ihre Rolle als legendäre Sängerin für den Oscar nominiert wurde und den Golden Globe gewann, ist für die Rolle einer Mutter vorgesehen, deren Kinder exorziert werden sollen. Außer Day sind in dem Thriller nach wahren Begebenheiten bereits Octavia Spencer, Glenn Close, Rob Morgan, Caleb McLaughlin und Aunjanue Ellis besetzt. Geplant ist, in diesem Jahr zu drehen.

Daniels schreibt mit David Coggeshall und Elijah Bynum das Drehbuch und produziert mit seiner Firma und Tucker Tooley. Er inszenierte die Oscar-prämierten Dramen "Precious - Das Leben ist kostbar" und Der Butler" und produziert auch Serien. "The United States vs. Billie Holiday" sollte von Paramount ins KIno gebracht werden, startete dann aber im Stream.