Produktion

"Aristocats" back in (Live) Action

Nach den "101 Dalmatinern" sollen nun auch die "Aristocats" ein Live-Action-Update von Disney bekommen. Will Gluck, mit "Peter Hase" erfolgreich, soll es schreiben und produzieren.

21.01.2022 09:14 • von Heike Angermaier
"Aristocats"-Realfilmadaption in der Entwicklung (Bild: Disney)

Nach den "101 Dalmatinern" sollen nun auch die Aristocats" ein Live-Action-Update von Disney bekommen. Will Gluck, der bereits Hasen in seinen Peter Hase"-Doppelpack witzig-sympathisch auf die Leinwand brachte, schreibt das Drehbuch zusammen mit Keith Bunin, der mit Onward: Keine halben Sachen" Erfahrung im Family Entertainment hat und damit bereits für Disney tätig war. Gluck soll auch als Produzent mit seiner Olive Bridge Entertainment an Bord sein, wie "Deadline" meldet. Die Adaption ist noch in einem frühem Stadium heißt es dort weiter.

Wolfgang Reithermann inszenierte das Animationsfilmoriginal von 1970, ein Abenteuer um edle Angorakätzchen aus Paris, die sich mit Straßenkatern zusammentun.