Kino

AFI Awards neu terminiert

Kurz vor Weihnachten war die für 7. Januar geplante Verleihung der AFI Awards verschoben worden. Jetzt steht der neue Termin fest.

14.01.2022 13:17 • von Jochen Müller
Die AFI Awards werden am 13. März vergeben (Bild: American Film Institute)

Der März entwickelt sich mehr und mehr zum Monat der Preisverleihungen. Nachdem die Producers Guild of America heute ihre jährliche Preisvergabe auf den 19. März verschoben hat, hat das American Film Institute jetzt den 11. März als neuen Termin für die ursprünglich für 7. Januar geplante Vergabe der AFI Awards benannt; diese war kurz vor Weihnachten verschoben worden.

Für den Sonntag des gleichen Wochenendes, den 13. März, wurden die ebenfalls kurz vor Weihnachten verschobenen Critics Choice Awards neu terminiert. Ebenfalls am 13. März werden die BAFTA-Awards verliehen. Den Abschluss der Awards-Season bildet die Oscarverleihung am 27. März.

Bei den AFI Awards werden zehn Kino- und zehn TV-Produktionen ausgezeichnet; im Kinosektor gelten sie als Gradmesser für die Oscars. Die Gewinnerfilme waren bereits im Dezember bekannt gegeben worden.