TV

DAS WAR 2021 - Eine Branchenumfrage: Christine Rothe, Geschäftsführerin Constantin Film Produktion und Constantin Television

Was waren die Ereignisse, die Ihr 2021 geprägt haben? Blickpunkt:Film hört sich um und befragt Mitglieder der Kino-, Fernseh-, Festival- und Videobranche, mit welchen Schwierigkeiten sie konfrontiert waren, welche Erfolge sie feiern konnten. Hier berichtet Christine Rothe, Geschäftsführerin Constantin Film Produktion und Constantin Television.

29.12.2021 07:23 • von Jochen Müller
Christine Rothe, Geschäftsführerin Constantin Film Produktion und Constantin Television (Bild: Constantin Film)

Was waren die Ereignisse, die Ihr 2021 geprägt haben? Blickpunkt:Film hört sich um und befragt Mitglieder der Kino-, Fernseh-, Festival- und Videobranche, mit welchen Schwierigkeiten sie konfrontiert waren, welche Erfolge sie feiern konnten. Hier berichtet Christine Rothe, Geschäftsführerin Constantin Film Produktion und Constantin Television.

1. Was waren für Sie die prägenden Ereignisse in diesem Jahr?

Die allgemeine pandemische Lage war für mich die prägende und beherrschende Herausforderung für unsere vielen Kino- und Serienprojekte im In- und Ausland während des gesamten Jahres. Hinzu kam, dass ich Ende des Jahres 2020 selbst an Corona erkrankt bin und mit einigen gesundheitlichen Beeinträchtigungen zu kämpfen hatte.

Dazu gehört für mich auch, dass viele berufliche und private Kontakte und Besprechungen nicht mehr ohne Weiteres persönlich möglich waren und stattdessen digital und dezentral stattfinden mussten. Mir ist klargeworden, wie sehr mir dieser persönliche Austausch fehlt und wie wenig ein virtuelles Winken einem persönlichen "in-die-Augen-schauen" entgegenzusetzen hat.

2. Womit hatten Sie am meisten zu kämpfen?

Wir hatten besonders mit den Corona-Bedingungen und den ständig daran anzupassenden Corona-Maßnahmen bei unseren fünf Kino-Produktionen sowie mehreren High-End-Serien zu kämpfen.

Besonders beeindruckt hat mich dennoch oder vielleicht auch gerade deswegen, dass bei den vielen großen und kleinen 'Kämpfen' auch immer wieder die Kraft und Motivation des gesamten Teams zu spüren war. Dieses herausfordernde Jahr hat uns gezeigt, dass man Vieles meistern kann, wenn man gemeinsam kämpft - und sei es gegen so etwas Unberechenbares wie ein Virus, das die gesamte Welt in Atem hält.

3. Was waren Ihre persönlichen größten Erfolge?

Der größte Erfolg für mich war in diesem Jahr, zusammen mit der immer größer werdenden Constantin-Familie beweisen zu können, dass sie immer noch wie ein wendiges Schnellboot reagieren kann. So ist es uns gelungen, kurzfristig die Durchführung der sechsteiligen Serie "Eldorado KaDeWe - Jetzt ist unsere Zeit" zu übernehmen und sie von Februar bis Anfang Mai 2021, beginnend mit der Finanzierung und Drehplanung, so vorzubereiten und durchzuführen, dass diese großartige Miniserie bereits in diesem Jahr, nach nur knapp acht Monaten Produktionszeit, am 27.12. in der ARD ausgestrahlt werden kann.

Ein ebenso großer und wichtiger Erfolg ist es, zusammen mit allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gesund und erfolgreich durch die herausfordernde Zeit und die erschwerten Produktionsbedingungen gekommen zu sein.

4. Wie schätzen Sie 2022 ein?

Für 2022 hoffe ich sehr, dass die harten Restriktionen, mit denen die Kinos zu kämpfen haben, für Geimpfte und Genesene gelockert werden, so dass die vielen unter Corona-Bedingungen produzierten Filme von einem möglichst großen Publikum gesehen werden können. Natürlich würde ich mir auch wünschen, dass im neuen Jahr weniger Auflagen die Produktionsplanungen beeinträchtigen und das Produzieren an sich wieder leichter wird. Aber realistisch betrachtet denke ich, dass Corona uns auch im nächsten Jahr nicht loslassen wird und wir weiterhin mit dem Virus werden planen und leben müssen.

Ganz persönlich wünsche ich mir wieder mehr Begegnungen, mehr Austausch und mehr Miteinander, um den kreativen Prozess des Filmemachens wieder stärker in den Fokus zu rücken.

DAS WAR 2021 - Eine Branchenumfrage: Ulrike Leibfried, UFA Fiction

DAS WAR 2021 - Eine Branchenumfrage: Alexander Masche vom Weltvertrieb Arthood Entertainment

DAS WAR 2021 - Eine Branchenumfrage: Moritz von der Groeben, Produzent, Good Friends

DAS WAR 2021 - Eine Branchenumfrage: Sarah Bauerett, Schauspielerin

DAS WAR 2021 - Eine Branchenumfrage: Ulrich Schwarz, Head of Production bei RISE Pictures

DAS WAR 2021 - Eine Branchenumfrage: Christoph Pellander, Abteilungsleiter Redaktion- und Programmmanagement bei der Degeto

DAS WAR 2021 - Eine Branchenumfrage: Ulla Skoglund, Agentin (Fitz+Skoglund Agents)

DAS WAR 2021 - Eine Branchenumfrage: Ivo Kummer, Leiter Filmbereich im Schweizer Bundesamt für Kultur

DAS WAR 2021 - Eine Branchenumfrage: Anja Dihrberg-Siebler, Castingagentin

DAS WAR 2021 - Eine Branchenumfrage: Stefan Raiser, Dreamtool

DAS WAR 2021 - Eine Branchenumfrage: Petra Rockenfeller, Theaterleiterin Lichtburg Filmpalast

DAS WAR 2021 - Eine Branchenumfrage: Eckhard Vollmar, Drehbuchautor

DAS WAR 2021 - Eine Branchenumfrage: Nico Sentner, Generation X Group

DAS WAR 2021 - Eine Branchenumfrage: Thomas Schreiber, ARD Degeto

DAS WAR 2021 - Eine Branchenumfrage: Martina Zöllner, RBB

DAS WAR 2021 - Eine Branchenumfrage: Dan Maag, Pantaleon Films

DAS WAR 2021 - Eine Branchenumfrage: Susanne Stürmer, Präsidentin der Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf

DAS WAR 2021 - Eine Branchenumfrage: Frank Thomsen, Geschäftsführer Cinemaxx

DAS WAR 2021 - Eine Branchenumfrage: Thorsten Schaumann, Künstlerische Leitung der Hofer Filmtage

DAS WAR 2021 - Eine Branchenumfrage: Mala Emde

DAS WAR 2021 - Eine Branchenumfrage: Daniel Otto, AV Visionen/Crunchyroll

DAS WAR 2021 - Eine Branchenumfrage: Viola Jäger und Alicia Remirez, Geschäftsführerinnen und Produzentinnen der Olga Film

DAS WAR 2021 - Eine Branchenumfrage: Christoph Schneider, Amazon Prime Video

DAS WAR 2021 - Eine Branchenumfrage: Nicole Agudo Berbel, Seven.One

DAS WAR 2021 - Eine Branchenumfrage: Jytte Merle Böhrnsen, Schauspielerin und Drehbuchautorin

DAS WAR 2021 - Eine Branchenumfrage: Christoph Gröner, Künstlerischer Leiter Filmfest München

DAS WAR 2021 - Eine Branchenumfrage: Claudia Lehmann, Geschäftsführerin Maz & Movie

DAS WAR 2021 - Eine Branchenumfrage: Philipp Kreuzer, Maze Pictures

DAS WAR 2021 - Eine Branchenumfrage: Karoline Herfurth

DAS WAR 2021 - Eine Branchenumfrage: Bettina Reitz, Präsidentin der HFF München

DAS WAR 2021 - Eine Branchenumfrage: Christian Jungen, Festivalchef Zurich Film Festival

DAS WAR 2021 - Eine Branchenumfrage: Lisa Blumenberg, Letterbox

DAS WAR 2021 - Eine Branchenumfrage: Christian Bräuer, Geschäftsführer der Yorck Kinogruppe

DAS WAR 2021 - Eine Branchenumfrage: Antonia Kilian, Filmemacherin

DAS WAR 2021 - Eine Branchenumfrage: Sascha Schwingel, Geschäftsführer Vox Television

DAS WAR 2021 - Eine Branchenumfrage: Maria Köpf und Anne Leppin, Geschäftsführerinnen der Deutschen Filmakademie

DAS WAR 2021 - Eine Branchenumfrage: Lutz Heineking jr., eitelsonnenschein

DAS WAR 2021 - Eine Branchenumfrage: Christoph Maria Herbst

DAS WAR 2021 - Eine Branchenumfrage: Christine Berg, Vorstandsvorsitzende des HDF Kino

DAS WAR 2021 - Eine Branchenumfrage: Szenenbildner Hannes Salat

DAS WAR 2021 - Eine Branchenumfrage: Eva Hubert, Vorständin der Themis Vertrauensstelle

DAS WAR 2021 - Eine Branchenumfrage: Juliane de Boer, Geschäftsführerin Filmpalast-Gruppe

DAS WAR 2021 - Eine Branchenumfrage: Drehbuchautor und Regisseur Sebastian Niemann

DAS WAR 2021 - Eine Branchenumfrage: Sarah Duve-Schmid, stellvertretender Vorstand der FFA

DAS WAR 2021 - Eine Branchenumfrage: Hauke Bartel, Bereichsleiter Fiction RTL Deutschland

DAS WAR 2021 - Eine Branchenumfrage: Janine Jackowski und Jonas Dornbach, Komplizen Film

DAS WAR 2021 - Eine Branchenumfrage: Marianne Wirth und David Wegmüller von den Solothurner Filmtagen

DAS WAR 2021 - Eine Branchenumfrage: Björn Hoffmann, Geschäftsführer Pandora Film

DAS WAR 2021 - Eine Branchenumfrage: Ewa Karlström, Produzentin, SamFilm

DAS WAR 2021 - Eine Branchenumfrage: Daniel Brühl, Schauspieler, Regisseur und Produzent

DAS WAR 2021 - Eine Branchenumfrage: Gregory Theile, Geschäftsführer Kinopolis

DAS WAR 2021 - Eine Branchenumfrage: Kostümbildnerin Veronika Albert

DAS WAR 2021 - Eine Branchenumfrage: Filmemacherin Eva Spreitzhofer

DAS WAR 2021 - Eine Branchenumfrage: Tammo Buhren, Geschäftsführer zweiB