Kino

Höherer Sitzkomfort in zwei CinemaxX-Kinos

In den Kinos in Freiburg und Kiel hat CinemaxX jetzt so genannte Recliner-Sitze installiert.

21.12.2021 11:56 • von Jochen Müller
Neun CinemaxX-Kinos verfügen über Recliner-Sitze (Bild: CinemaxX)

Die CinemaxX-Kinos in Freiburg und Kiel sind jetzt auch komplett mit so genannten Recliner-Sitzen ausgestattet. Wie das Unternehmen heute bekannt gab, konnten damit innerhalb von eineinhalb Jahren insgesamt neun CinemaxX-Kinos - außer Freiburg und Kiel an den Standorten Bielefeld, Hamburg-Harburg, Hamburg-Wandsbek, Heilbronn, Krefeld, Stuttgart-Liederhalle sowie Sindelfingen - mit Recliner-Sitzen, die über verstellbare Rückenlehne und Fußteil verfügen, ausgestattet werden.

CinemaxX-Geschäftsführer Frank Thomsen: "Als Unternehmen glauben wir fest an die Einmaligkeit des Kinoerlebnisses und so haben wir während der gesamten Pandemie an unseren strategischen Investitionsplänen festgehalten. Die insgesamt neun Kino-Umbauten binnen 1,5 Jahren sind ein enormer Meilenstein in der Geschichte von CinemaxX, auf den wir als Team sehr stolz sind. Dies wäre ohne die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit unseren Vermietern und die langfristige Verlängerung der dahinterstehenden Mietverträge nicht möglich gewesen."