Produktion

Rami Malek als Wissenschaftler in "Oppenheimer"

Der Oscargewinner ist einer von drei neuen Darstellern, die aktuell bei Christopher Nolans Film über den "Vater der Atombombe" an Bord gekommen sind.

10.12.2021 11:52 • von Jochen Müller
Rami Malek (Bild: Imago/APress)

Oscarpreisträger Rami Malek (Bohemian Rhapsody"), Florence Pugh und Ben Safdie ergänzen den ohnehin schon namhaften Cast von Christopher Nolans Oppenheimer".

Wie der "Hollywood Reporter" berichtet, verkörpert Malek in dem Film über den von Cillian Murphy gespielten "Vater der Atombombe", J. Robert Oppenheimer, einen Wissenschaftler. Pugh wird in die Rolle von Jean Tatlock schlüpfen. Sie war Mitglied der kommunistischen Partei in den USA. Sie hatte eine On-und-off-Beziehung mit Oppenheimer, was die US-Sicherheitsbehörden in höchste Alarmbereitschaft versetzte. Safdie stellt den ungarischen Wissenschaftler Edward Teller, seinerseits "Vater der Wasserstoffbombe" und Mitglied des von Oppenheimer geleiteten "Manhattan Project" zum Bau der Atombombe, dar.

Weitere Rollen in "Oppenheimer", den Universal im Juli 2023 in die Kinos bringt, haben u.a. Emily Blunt, Robert Downey jr und Matt Dillon übernommen.