TV

DAS WAR 2021 - Best of Fernsehen: Heike Angermaier, Redakteurin

Das Jahr neigt sich dem Ende zu, Zeit auch für die Redaktion, es Revue passieren zu lassen und die ganz persönlichen Favoriten zu benennen. Hier wirft Heike Angermaier, Redakteurin, einen Blick auf ihre zehn liebsten Fernsehproduktionen.

20.12.2021 10:11 • von Heike Angermaier
Die Serie "Anna" ist der TV-Favorit von Heike Angermaier (Bild: Greta De Lazzaris/ SKY Italia - Wildside - ARTE France - Kwaï - Fremantle - The New Life Company)

Das Jahr neigt sich dem Ende zu, Zeit auch für die Redaktion, es Revue passieren zu lassen und die ganz persönlichen Favoriten zu benennen. Hier wirft Heike Angermaier, Redakteurin, einen Blick auf ihre zehn liebsten Fernsehproduktionen.

Wie wohl die meisten habe ich in diesem Jahr viel weniger Filme im Kino und dafür mehr Serien im Stream gesehen bzw. letztere oft auch gebingt. Beim wöchentlichen Angebot überraschte die Spieleadaption "Arcane: League of Legends".

1. "Anna"

Nach Wunder" gelingt Niccolò Ammaniti eine weitere wundersame Serie, in der eine Pandemie alle Erwachsenen tötet und die Kinder sich selbst überlässt - zwischen Märchen und Apokalypse.

2. Sweet Tooth"

Höchst unterhaltsame, spannend-liebenswerte Adaption der Comicreihe, wie "Anna" ein postapokalyptischer Coming-of-Age-Stoff, aber ganz anders.

3. The Underground Railroad"

Eine Serie so fürchterlich bitter wie faszinierend und wie man sie noch nicht gesehen hat. Jede Folge ist besonders.

4. Sörensen hat Angst"

Bjarne Mädel bewährt sich hier auch als Regisseur im atmosphärischen, düsteren und auch ein bisschen trockenhumorigen Kleinstadtkrimi.

5. "Arcane: League of Legends"

Gamesadaption, die optisch und erzählerisch gefällt, indem sie verschiedene Grafikstile kombiniert und die Geschichte zweier Schwestern und vom Kampf zwischen Ober- und Unterstadt erzählt.

6. "Ein Polizei Film"

Ein Dokumentarfilm und Selbstexperiment, der mit den Grenzen zum Spielfilm spielt und auch hartes Cop-Movie in Mexico City ist.

7. "Der Schlafwandler"

Kleine, schräge, leicht surreale französische Miniserie, die zwischen Loser-,Kleinstadt- und Krimigeschichte wandelt.

8. "Love, Death & Robots"

Die zweite Staffel ist nicht mehr so gut wie die erste Staffel, zeigt aber eindrücklich, wie vielfältig erwachsener Animationsfilm sein kann.

9. "Unbroken"

Harte, geradlinige Genregeschichte mit weiblicher Heldin, eine Seltenheit im deutschen Fernsehen.

10. Furia"

Spannender Politkrimi im rechtsradikalen Milieu.