TV

DAS WAR 2021 - Eine Branchenumfrage: Hauke Bartel, Bereichsleiter Fiction RTL Deutschland

Was waren die Ereignisse, die Ihr 2021 geprägt haben? Blickpunkt:Film hört sich um und befragt Mitglieder der Kino-, Fernseh-, Festival- und Videobranche, mit welchen Schwierigkeiten sie konfrontiert waren, welche Erfolge sie feiern konnten. Hier berichtet Hauke Bartel, Bereichsleiter Fiction RTL Deutschland.

09.12.2021 12:17 • von Michael Müller
Der Bereichsleiter Fiction von RTL Deutschland: Hauke Bartel (Bild: RTL Deutschland)

Was waren die Ereignisse, die Ihr 2021 geprägt haben? Blickpunkt:Film hört sich um und befragt Mitglieder der Kino-, Fernseh-, Festival- und Videobranche, mit welchen Schwierigkeiten sie konfrontiert waren, welche Erfolge sie feiern konnten. Hier berichtet Hauke Bartel, Bereichsleiter Fiction RTL Deutschland.

"Es war eine tolle Ehre"

1. Was waren für Sie die prägenden Ereignisse in diesem Jahr?

Jede einzelne der von uns beauftragten Produktionen, weil sie die beeindruckende Professionalität und Anpassungsfähigkeit unserer Branche unter schwierigsten Bedingungen gezeigt haben.

2. Womit hatten Sie am meisten zu kämpfen?

Dass im virtuellen und hybriden Arbeiten häufig der kreative "Freiflug" fehlt und die Zufälligkeit des kreativen Austauschs in Kaffeeküchen oder auf Branchenveranstaltungen verloren geht.

3. Was waren Ihre persönlichen größten Erfolge?

Es war eine tolle Ehre, mit gleich zwei Produktionen beim Serienfestival in Cannes vertreten zu sein, die damit quasi im Alleingang das Abendprogramm im Palais des Festivals gestellt haben.

4. Wie schätzen Sie 2022 ein?

2022 wird wieder ein Jahr der Superlative für die Branche - bei weiter steigendem Wettbewerb in Bezug auf Talents, Stoffe und Produktionskapazitäten. Und es wird - nicht zuletzt durch Corona - wieder vieles geben, was jetzt noch unmöglich zu prognostizieren ist.

DAS WAR 2021 - Eine Branchenumfrage: Janine Jackowski und Jonas Dornbach, Komplizen Film

DAS WAR 2021 - Eine Branchenumfrage: Marianne Wirth und David Wegmüller von den Solothurner Filmtagen

DAS WAR 2021 - Eine Branchenumfrage: Björn Hoffmann, Geschäftsführer Pandora Film

DAS WAR 2021 - Eine Branchenumfrage: Ewa Karlström, Produzentin, SamFilm

DAS WAR 2021 - Eine Branchenumfrage: Daniel Brühl, Schauspieler, Regisseur und Produzent

DAS WAR 2021 - Eine Branchenumfrage: Gregory Theile, Geschäftsführer Kinopolis

DAS WAR 2021 - Eine Branchenumfrage: Kostümbildnerin Veronika Albert

DAS WAR 2021 - Eine Branchenumfrage: Filmemacherin Eva Spreitzhofer

DAS WAR 2021 - Eine Branchenumfrage: Tammo Buhren, Geschäftsführer zweiB