Kino

Dwayne Johnson räumt bei People's Choice Awards ab

Bei der Verleihung der People's Choice Awards wurde Dwayne Johnson für seine Rolle in "Jungle Cruise" gleich zweimal ausgezeichnet.

08.12.2021 08:45 • von Jochen Müller
Fanliebling Dwayne Johnson in "Jungle Cruise" (Bild: Walt Disney)

Bei der Vergabe der People's Choice Awards gestern Abend ist Dwayne Johnson für seine Rolle in Jungle Cruise" zweimal ausgezeichnet worden - als Schauspieler des Jahres insgesamt und als Komödienschauspieler des Jahres. Als Schauspielerin des Jahres wurde Black Widow"-Darstellerin Scarlett Johansson prämiert, der Film selbst erhielt die Auszeichnung "Film des Jahres". "Komödie des Jahres" wurde bei dem ausschließlich vom Publikum vergebenen Preis Free Guy", als "Actionfilm des Jahres" wurde Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings", als "Drama des Jahres" wurde Cruella", als "Familienfilm des Jahres" wurde Luca" prämiert.

Weitere People's Choice Awards gingen u.a. an Kevin Hart (Dramaschauspieler des Jahres), Simu Liu (Actionschauspieler des Jahres), Ellen Pompeo (Grey's Anatomy", TV-Schauspielerin des Jahres), Tom Hiddleston (Loki", TV-Schauspieler des Jahres), "Grey's Anatomy" (Dramaserie des Jahres) und "Never Have I Ever" (Comedyserie des Jahres).

Alle Gewinner der People's Choice Awards im Überblick