Festival

Santa Barbara International Film Festival ehrt Kristen Stewart

Die Diana-Darstellerin in der Komplizen-Film-Produktion "Spencer" wird beim Santa Barbara International Film Festival mit dem American Riviera Award ausgezeichnet.

07.12.2021 14:56 • von Jochen Müller
Kristin Stewart als Lady Di in "Spencer" (Bild: DCM)

Für ihre Rolle der Lady Diana in Pablo Larrains Komplizen-Film-Produktion Spencer" wird Kristen Stewart im Rahmen des Santa Barbara International Film Festival (2. bis 12. März 2022) mit dem American Riviera Award ausgezeichnet, mit dem das Festival Schauspieler*innen ehrt, die einen wesentlichen Beitrag zum US-Kino geleistet haben.

"Wenn man Stewart in 'Spencer' sieht, stellt sich nicht die Frage, ob ein Star geboren wird, denn Kristen ist bereits einer. Vielmehr wird man Zeuge davon, wie jemand zu einer großen Kraft des Kinos wird", begründet Roger Durling, Executive Director des Santa Barbara International Film Festival, die Auszeichnung.

Zu den bisherigen Preisträger*innen des American Riviera Award gehören u.a. Delroy Lindo, Renée Zellweger, %Viggo Mortenson%, Sam Rockwell, Jeff Bridges, Michael Keaton, Rachel McAdams, Mark Ruffalo, Patricia Arquette, Ethan Hawke, Robert Redford, Quentin Tarantino, Martin Scorsese, Annette Bening, Sandra Bullock, Mickey Rourke, Tommy Lee Jones, Forest Whitaker, Philip Seymour Hoffman, %Kevin Bacon% und Diane Lane.

DCM startet "Spencer" am 27. Januar 2022 in den deutschen Kinos.