Kino

Arthouse-Kinocharts: "House of Gucci" beendet "Contra"-Siegeszug

Nach vier Wochenenden auf Platz eins der deutschen Arthouse-Kinocharts wurde Sönke Wortmanns Komödie jetzt abgelöst. Neue Nummer eins ist Ridley Scotts "House of Gucci".

07.12.2021 10:44 • von Jochen Müller
Neuer Spitzenreiter der Arthouse-Kinocharts: "House of Gucci" (Bild: Universal)

Ridley Scotts House of Gucci" hat an seinem Startwochenende nicht nur insgesamt Platz eins in den deutschen Kinocharts übernommen, sondern auch in den von der AG Kino und Comscore ermittelten Arthouse-Kinocharts. Den Sprung von der Vier auf die Zwei schaffte Liesl Tommys Aretha-Franklin-Biopic Respect", gefolgt vom Spitzenreiter der vergangenen vier Wochen, Sönke Wortmanns Contra".

Mit Paul Verhoevens Benedetta" auf der Neun gelang einem weiteren Neustart am vergangenen Wochenende der Sprung in die Top Ten der deutschen Arthouse-Kinocharts:

1. (NEU) "House of Gucci", 1. Woche

2. (4) "Respect", 2. Woche

3. (1) "Contra", 6. Woche

4. (3) The French Dispatch", 7. Woche

5. (2) À la Carte! - Freiheit geht durch den Magen", 2. Woche

6. (5) Lieber Thomas", 4. Woche

7. (6) Eiffel in Love", 3. Woche

8. (7) "Große Freiheit", 3. Woche

9.. (NEU) "Benedetta", 1. Woche

10. (8) In den Uffizien", 2. Woche

Die Arthouse-Kinocharts werden erstellt von Comscore und der AG Kino-Gilde und bilden die Hitliste der Filme nach Besucherzahlen in den Mitgliedskinos des Verbands ab.