Kino

DAS WAR 2021 - Eine Branchenumfrage: Marianne Wirth und David Wegmüller von den Solothurner Filmtagen

Was waren die Ereignisse, die Ihr 2021 geprägt haben? Blickpunkt:Film hört sich um und befragt Mitglieder der Kino-, Festival-, Fernseh- und Videobranche, mit welchen Schwierigkeiten sie konfrontiert waren, welche Erfolge sie feiern konnten. Hier berichten Marianne Wirth und David Wegmüller von den Solothurner Filmtagen.

08.12.2021 15:16 • von Barbara Schuster
Marianne Wirth & David Wegmüller (Bild: Solothurner Filmtage)

Was waren die Ereignisse, die Ihr 2021 geprägt haben? Blickpunkt:Film hört sich um und befragt Mitglieder der Kino-, Fernseh-, Festival- und Videobranche, mit welchen Schwierigkeiten sie konfrontiert waren, welche Erfolge sie feiern konnten. Hier berichten Marianne Wirth und David Wegmüller, die Künstlerischen Leiter ad interim der Solothurner Filmtage.

"Teamarbeit ist gefragt"

1. Was waren für Sie die prägenden Ereignisse in diesem Jahr?

Dass kulturelle Präsenzveranstaltungen eingeschränkt waren, hat uns ins Bewusstsein gerufen, wofür wir unsere Arbeit machen: für reale Begegnungen zwischen Filmschaffenden, ihren Werken und dem Publikum. Das war vielleicht weniger ein Ereignis als eine Erkenntnis.

2. Womit hatten Sie am meisten zu kämpfen?

Da Festivalorganisation viel Planerisches mit einschließt, würden wir sagen: am wenigsten Spaß machte letztes Jahr die Planungsunsicherheit. Sie brauchte viele Ressourcen, die dann plötzlich anderswo fehlten.

3. Was waren Ihre persönlichen größten Erfolge?

Bei der Organisation einer Kulturveranstaltung ist Teamarbeit gefragt. Den persönlichen Erfolg gibt's hier nur als gemeinschaftlichen Erfolg - auch wenn das ein bisschen abgedroschen tönt.

4. Wie schätzen Sie 2022 ein?

Wir setzen auf ein Festival vor Ort, und sehen das als Statement. Online ist für uns ein Joker, den wir spielen können - aber hoffentlich nicht spielen müssen.

DAS WAR 2021 - Eine Branchenumfrage: Björn Hoffmann, Geschäftsführer Pandora Film

DAS WAR 2021 - Eine Branchenumfrage: Ewa Karlström, Produzentin, SamFilm

DAS WAR 2021 - Eine Branchenumfrage: Daniel Brühl, Schauspieler, Regisseur und Produzent

DAS WAR 2021 - Eine Branchenumfrage: Gregory Theile, Geschäftsführer Kinopolis

DAS WAR 2021 - Eine Branchenumfrage: Kostümbildnerin Veronika Albert

DAS WAR 2021 - Eine Branchenumfrage: Filmemacherin Eva Spreitzhofer

DAS WAR 2021 - Eine Branchenumfrage: Tammo Buhren, Geschäftsführer zweiB